Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • Artikel von Sue Lloyd über Finanzinstrumente

    24.04.2015

    In einem Artikel, der im 'Banking magazine' der israelischen Bankenvereinigung erschienen ist, erörtert das IASB-Mitglied Sue Lloyd IFRS 9 und widmet insbesondere dem neuen Wertminderungsmodell.

  • Papier zu den Ergebnissen der erneuten Erörterungen zum Rahmenkonzept

    24.04.2015

    Der Stab des IASB das Papier aktualisiert, in dem die Vorschläge aus dem Diskussionspapier zum Rahmenkonzept den Ergebnissen der erneuten Erörterungen des Boards gegenübergestellt werden. Enthalten sind jetzt alle vorläufigen Entscheidungen bis Ende März 2015. Das Papier erlaubt einen Vorausblick auf die Vorschläge, die im demnächst erwarteten Entwurf enthalten sein werden.

  • DRSC-Jahresbericht 2014

    21.04.2015

    Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Comittee (DRSC) stellt den DRSC-Jahresbericht 2014 zur Verfügung. Darin gibt das DRSC einen umfassenden Einblick in die nationale und internationale Arbeit seiner Gremien.

  • IFRS-Stiftung veröffentlicht XBRL-Linkbase für 2015

    20.04.2015

    Die IFRS-Stiftung hat die XBRL-Formula Linkbase 2015 veröffentlicht, also eine Sammlung von Beziehungen rechnerischer Art zwischen den verschiedenen Informationseinheiten der IFRS-Taxonomie. Die Linkbase wurde entwickelt, um die Datenqualität von IFRS-Einreichungen im XBRL-Format zu verbessern und zusätzliche Leitlinien zur Verfügung zu stellen, die helfen sollen, IFRS-Konzepte und ihre Bedeutung aus fachlicher und berichterstattungstechnischer Sicht besser zu verstehen.

  • DRSC-Quartalsbericht zum ersten Quartal 2015

    20.04.2015

    Der Bericht des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) zum 1. Quartal 2015, der in strukturierter Form über aktuelle Aktivitäten des IASB/IFRSIC, anderer Organisationen wie insbesondere EFRAG sowie des DRSC und seiner Fachgremien informiert, steht jetzt auf der Internetseite des DRSC zur Verfügung.

  • IASB wird Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 15 erörtern

    20.04.2015

    In Vorbereitung für die IASB-Sitzung nächste Woche ist heute ein Agendapapier zur Verfügung gestellt worden, in dem der Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 15 hinterfragt und der IASB gefragt wird, ob er den Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 15 'Erlöse aus Verträgen mit Kunden' vor dem Hintergrund der Sachverhalte, die im Rahmen der Erörterungen der Beratungsgruppe zum Übergang in Bezug auf Erlöserfassung aufgekommen sind, und angesichts der vorläufigen Entscheidung des FASB in Bezug auf den Zeitpunkt des Inkrafttretens aufschieben möchte

Nachrichten  Link
 
  • Deloitte Digest - Ausgabe März 2015

    veröffentlicht 22.04.2015

    Diese umfassende Publikation beinhaltet Informationen zu neuen Standards und Interpretationen, Projekten, die zu neuen Standards oder Änderungen von Standards führen werden, anderen Verlautbarungen des IASB und der IFRS-Stiftung sowie für Kanada spezifische Informationen.

  • IFRS e-Learning von Deloitte - IFRS 15

    veröffentlicht 15.04.2015

    Dieses e-Learning-Modul der Schulungsmaterialien von Deloitte zu IFRS 15 'Erlöse aus Verträgen mit Kunden' deckt die Vorschriften in IFRS 15 mit Schwerpunkt auf den Prinzipien für die Erfassung von Erlösen aus veräußerten Gütern, Dienstleistungen, Lizenzen, Gebühren und jeglichen variablen Gegenleistungen oder Vertragsänderungen ab. Lietlinien werden dazu zur Verfügung gestellt, wie diese Prinzipien anhand der fünfschrittigen Erlöserfassungsmodells anzuwenden sind.

  • Deloitte Digest - Ausgabe Februar 2015

    veröffentlicht 08.04.2015

    Diese umfassende Publikation beinhaltet Informationen zu neuen Standards und Interpretationen, Projekten, die zu neuen Standards oder Änderungen von Standards führen werden, anderen Verlautbarungen des IASB und der IFRS-Stiftung sowie für Kanada spezifische Informationen.

  • Ein Fahrplan für anteilsbasierte Vergütungen

    veröffentlicht 07.04.2015

    Diese Ausgabe der 'Roadmap'-Serie unserer US-amerikanischen Kollegen ist der Anwendung von ASC 718, ASC 505 und weiteren Themen (wie beispielsweise ASC 740 und ASC 805) gewidmet, enthält aber auch eine umfassende Erörterung der Vorchriften unter IFRS 2 und einen Vergleich der jeweiligen Ansätze von IASB und FASB.

  • IFRS Project Insights — Leasingverhältnisse

    veröffentlicht 02.04.2015

    'IFRS Project Insights' bieten einen raschen Überblick über die wesentlichen Projekte des IASB mit einer Zusammenfassung des aktuellen Stands, wesentlichen Entscheidungen und Vorschlägen, wesentliche Erwägungen für Unternehmen und nächsten Schritten im Projekt.

  • Alle Publikationen
  • RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.