Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • EFRAG Image
  • Entwurf einer EFRAG-Stellungnahme zum IASB-Entwurf zu Änderungen an IAS 19 und IFRIC 14

    24.07.2015

    Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat den Entwurf einer Stellungnahme gegenüber dem IASB zu dessen Entwurf ED/2015/5 'Neubewertung bei einer Planänderung, -kürzung oder -erfüllung/Verfügbarkeit einer Erstattung aus einem leistungsorientierten Plan (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 19 und IFRIC 14)' veröffentlicht.

  • IDW Image
  • IDW-Stellungnahme zu E-DRS 32

    24.07.2015

    Das Institut der Wirtschaftsprüfer hat gegenüber der DRSC Stellung zu E-DRS 32 'Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss' genommen.

  • Griechenland - neu Image
  • Auswirkungen der griechischen Schuldenkrise auf die Finanzberichterstattung

    23.07.2015

    Das IFRS Global office von Deloitte hat einen Newsletter herausgegeben, in dem die Auswirkungen der griechischen Schuldenkrise auf die Finanzberichterstattung erörtert werden. Insbesondere wird auf die wesentlichen Sachverhalte eingegangen, die bei der Erstellung eines (Zwischen-)Abschlusses nach IFRS zum 30. Juni 2015 zu beachten sind.

  • IASB Image
  • Neue Ausgabe des 'Investor Update'

    23.07.2015

    Der IASB hat die neueste Ausgabe der Publikationsreihe herausgegeben, die darauf abzielt, Investoren auf leicht zugängliche Art und Weise über Änderungen in den International Financial Reporting Standards auf dem Laufenden zu halten und ihnen zu zeigen, wie diese Änderungen sich auf ihre tägliche Arbeit auswirken können.

  • ESMA Image
    Europäische Union - neu Image
  • ESMA veröffentlicht weitere Entscheidungen zur Durchsetzung der IFRS

    22.07.2015

    Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat einen weiteren Satz von Auszügen aus der vertraulichen Datenbank von Durchsetzungsentscheidungen europäischer Enforcementstellen veröffentlicht. In ihm sind Entscheidungen zu IAS 27/IAS 39/IFRS 10/IFRIC 19, IAS 39, IFRS 13, IFRS3/IFRS 13, IAS 1/IAS 28, IAS 11 und IAS 36/IFRS 6 enthalten.

Nachrichten  Link
 
  • IFRS in Focus-Newsletter zur griechischen Schuldenkrise Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zur griechischen Schuldenkrise

    veröffentlicht 23.07.2015

    In diesem Newsletter werden die Auswirkungen der griechischen Schuldenkrise auf die Finanzberichterstattung erörtert. Insbesondere wird auf die wesentlichen Sachverhalte eingegangen, die bei der Erstellung eines (Zwischen-)Abschlusses nach IFRS zum 30. Juni 2015 zu beachten sind.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 23. Juli 2015 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 23. Juli 2015

    veröffentlicht 23.07.2015

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der IASB für die Verschiebung des Zeitpunkts des Inkrafttretens von IFRS 15 gestimmt hat und dass EFRAG eine Übernahmeempfehlung im Hinblick auf die Anwendung der Konsolidierungsausnahme ausgesprochen hat.

  • IFRS fokussiert — Standardentwurf eines überarbeiteten Rahmenkonzepts Image
  • IFRS fokussiert — Standardentwurf eines überarbeiteten Rahmenkonzepts

    veröffentlicht 21.07.2015

    Der IASB hat am 28. Mai 2015 einen umfassenden Entwurf mit Vorschlägen für Themengebiete herausgegeben, auf denen er eine Überarbeitung und Ergänzung des bestehenden Rahmenkonzepts für angezeigt hält. Das IFRS Centre of Excellence von Deloitte in Frankfurt hat einen IFRS fokussiert-Newsletter erstellt, in dem die Inhalte des Entwurfs zusammengefasst und erläutert werden.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 20. Juli 2015  Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 20. Juli 2015

    veröffentlicht 20.07.2015

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass sich der Regelungsausschuss für Rechnungslegung (RAR) für eine Übernahme von 'Landwirtschaft: Fruchttragende Pflanzen (Änderungen an IAS 16 und IAS 41)' (Juni 2014), 'Klarstellung akzeptabler Abschreibungsmethoden (Änderungen an IAS 16 und IAS 38)' (Mai 2014) und 'Bilanzierung von Erwerben von Anteilen an einer gemeinsamen Geschäftstätigkeit (Änderungen an IFRS 11)' (Mai 2014) für die Anwendung in der Europäischen Union ausgesprochen hat.

  • IFRS 15 'Erlöse aus Verträgen mit Kunden' — Ihre Fragen beantwortet Image
  • IFRS 15 'Erlöse aus Verträgen mit Kunden' — Ihre Fragen beantwortet

    veröffentlicht 15.07.2015

    Diese Publikation, die gemeinsam vom kanadischen Wirtschaftsprüferinstitut und von Deloitte Kanada entwickelt wurde, enthält Antworten zu einigen der häufigsten Fragen, die Anweder zu IFRS 15 stellen. Darüber hinaus werden wesentliche Aspekte des Standards hervorgehoben und erläuternde Praxisbeispiele zur Verfügung gestellt, um das Verständnis des Standards und seiner Umsetzung zu erleichtern.

  • Bulletin zum Rahmenkonzept: Gewinn- und Verlustrechnung und sonstiges Gesamtergebnis Image
  • Bulletin zum Rahmenkonzept: Gewinn- und Verlustrechnung und sonstiges Gesamtergebnis

    veröffentlicht 14.07.2015

    In der Publikationsreihe, in der Sachverhalte erörtert werden, die sich im Laufe des IASB-Projekts zum Rahmenkonzept ergeben, hat EFRAG ein Bulletin herausgegeben, das zu der Diskussion beitragen solle, welche Posten in der Gewinn- und Verlustrechnung berichtet werden sollen und welche im sonstigen Geamtergebnis. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, wie die notwendigen Leitlinien ausformuliert werden sollen, die die Rolle des Geschäftsmodells bei der Auswahl der Bewertungsmaßstäbe widerspiegeln.

  • Alle Publikationen
  • RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.