Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IASB Image
  • Hans Hoogervorst tritt am 1. Juli 2016 zweite Amtszeit an, Ian Mackintosh nicht

    12.02.2016

    Die Treuhänder der IFRS-Stiftung haben die Wiederberufung des IASB-Vorsitzenden Hans Hoogervorst für eine zweite fünfjährige Amtszeit ab dem 1. Juli 2016 bekanntgegeben. Die Treuhänder informierten weiterhin darüber, dass der Vize-Vorsitzende des IASB Ian Mackintosh nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung steht.

  • EFRAG Image
  • EFRAG bekräftigt Kritik an vorzeitiger freiwilliger Anwendung von Änderungen an IAS 28 und IFRS 10

    12.02.2016

    Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat sich in einem öffentlichen Schreiben an die EU Kommission gewandt, um den Endorsement-Prozess im Zusammenhang mit den im September 2014 und Dezember 2015 vom IASB verabschiedeten Änderungen an IAS 28 und IFRS 10 zu erörtern. Hierbei kritisiert EFRAG erneut die vom IASB eingeräumte vorzeitige freiwillige Anwendung der Änderungen hinsichtlich der Veräußerung oder Einbringung von Vermögenswerten zwischen einem Investor und einem assoziierten Unternehmen oder Joint Venture bei gleichzeitiger unbefristeter Verschiebung des verpflichtenen Erstanwendungszeitpunkts dieser Änderungen.

  • EFRAG Image
  • EFRAG-Stellungnahme zum Interpretationsentwurf DI/2015/1

    12.02.2016

    Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat ihre Stellungnahme gegenüber dem IFRS Interpretations Committee zu dessen Entwurf DI/2015/1 'Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung' veröffentlicht.

  • ESMA Image
  • ESMA forciert Konvergenz der Aufsichtsaktivitäten auf internationaler Ebene

    12.02.2016

    Die europäische Wertpapieraufsicht (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat am 11. Februar 2016 ein erstes Arbeitsprogramm zur Vereinheitlichung der aufsichtsrechtlichen Aktivitäten ('Supervisory Convergence Work Program') in der Europäischen Union vorgelegt, das die Implementierung der für die Jahre 2016-2020 festgelegten strategische Orientierung der ESMA unterstützen soll. Kern dieses Vorstoßes ist es insbesondere, die Aktivitäten der nationalen Aufsichtsbehörden (sog. 'national competent authorities, NCA) zu koordinieren und die einheitliche Anwendung der verschiedenen Kapitalmarktregeln in der EU sicherzustellen, insbesondere auch die Unternehmensberichterstattung gemäß IFRS betreffend.

  • IFRS-Stiftung Image
  • Video zur Mission hinter den IFRS

    10.02.2016

    Der IFRS-Stiftung stellt auf ihrer Internetseite ein Video zur Verfügung, in dem erläutert wird, welche Rolle die IFRS in der Gesamtwirtschaft spielen.

  • IASB - Sitzung Image
  • Zusammenfassung der Agendapapiere für die IASB-Sitzung nächste Woche

    10.02.2016

    Der IASB wird am 16. und 17. Februar 2016 in seinen Räumen in London tagen. Wir haben deutschsprachige Zusammenfassungen der Agendapapiere für die Sitzung für Sie erstellt, die Ihnen gestatten, die Entscheidungsfindung des IASB besser zu verfolgen. Bei jedem Thema heben wir außerdem die wesentlichen Punkte hervor, die der IASB erörtern soll, sowie die Empfehlungen des Stabs.

  • IASB-Verlautbarung Image
  • Rotes Buch 2016 erscheint im März

    09.02.2016

    Die IFRS-Stiftung hat angekündigt, dass das sogenannte Rote Buch der International Financial Reporting Standards 2016 im März erscheinen wird.

Nachrichten  Link
 
  • berger-nardmann Image
  • 'Neuer IFRS-Leasingstandard für mehr Transparenz'

    veröffentlicht 08.02.2016

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 13. Januar 2016 seinen neuen Standard IFRS 16 'Leasingverhältnisse' veröffentlicht. In einem Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung erläutern Jens Berger, Leiter des IFRS Centre of Excellence von Deloitte, und Hendrik Nardmann, Leiter der IFRS Advisory Services von Deloitte, die Änderungen und Auswirkungen des neuen Standards.

  • barckow whu Image
  • 'Implications of the low interest environment for financial reporting'

    veröffentlicht 02.02.2016

    Am 27. Januar 2016 ernannte die WHU – Otto Beisheim School of Management Prof. Dr. Andreas Barckow, den Präsidenten des DRSC, zum Honorarprofessor. Die Folien zu seiner in englischer Sprache gehaltenen Antrittsvorlesung zum Thema 'Auswirkungen des Niedrigzinsumfelds auf die Finanzberichterstattung' hat uns Prof. Barckow freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IAS 7 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IAS 7

    veröffentlicht 01.02.2016

    Der IASB hat am 29. Januar 2016 Änderungen an IAS 7 'Kapitalflussrechnungen' veröffentlicht. Die Änderungen zielen darauf ab, IAS 7 klarzustellen und die Informationen zu verbessern, die Abschlussadressaten in Bezug auf die Finanzierungstätigkeiten eines Unternehmens zur Verfügung gestellt werden. In diesem Newsletter des IFRS Global Office von Deloitte werden die neuen Vorschriften erläutert.

  • IFRS fokussiert — IASB veröffentlicht Änderungen an IAS 12 Ertragsteuern Image
  • IFRS fokussiert — IASB veröffentlicht Änderungen an IAS 12 Ertragsteuern

    veröffentlicht 28.01.2016

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 19. Januar 2016 endgültige Änderungen an IAS 12 'Ertragsteuern' veröffentlicht. Der IASB ist zu dem Schluss gekommen, dass die unterschiedliche Handhabung in der Praxis beim Ansatz latenter Steueransprüche aus zum beizulegenden Zeitwert bilanzierten Vermögenswerten im Wesentlichen auf Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Anwendung einiger Prinzipien in IAS 12 zurückgeht. Daher bestehen die Änderungen aus eingefügten klarstellenden Paragraphen und einem zusätzlichen erläuternden Beispiel. In diesem Newsletter werden die neuen Vorschriften erläutert.

  • Alle Publikationen
  • RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.