Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

März

  • FASB Vorsitzender macht Aussagen zur Konvergenz

    31.03.2006

    In seiner Aussage während einer Anhörung vor dem US-amerikanischen Senat zum Thema Transparenz in der Rechnungslegung (siehe unser Newsbeitrag vom 29. März 2006) äußerte sich der FASB-Vorsitzende Robert H.

  • SEC gibt Namen von 17 Teilnehmerunternehmen an XBRL-Versuch bekannt

    31.03.2006

    Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission, SEC) gab bekannt, dass sich 17 Unternehmen zur Teilnahme an einem Pilotversuch zur Verwendung interaktiver Informationen im XBRL Format in ihren eingereichten Jahresabschlüssen bereit erklärt haben.

  • Zweiter Tag der IASB-Sitzung März 2006

    31.03.2006

    Der International Accounting Standards Board hält seine monatliche Sitzung von Dienstag, den 28. bis Freitag, den 31. März 2006 in seinen Londoner Büroräumen ab.

  • Standardbeirats-Protokolle in Zukunft öffentlich

    30.03.2006

    Der Standardbeirat (Standards Advisory Council, SAC) hat beschlossen, die Protokolle seiner Sitzungen öffentlich zugänglich zu machen, dies gilt rückwirkend bis zur ersten Sitzung des 'umgestalteten' Standardbeirats vom November 2005 in London.

  • Standardentwurf des IAASB zu Konzernabschlussprüfungen

    29.03.2006

    Der International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat einen zweiten Standardentwurf (Exposure Draft (ED)) eines vorgeschlagenen internationalen Prüfungsstandards (International Standard on Auditing (ISA)) 600 (überarbeitet und umformuliert) Die Prüfung von Konzernabschlüssen herausgegeben.

  • Anhörung im US-Senat zur Rechnungslegungs-Transparenz

    29.03.2006

    Der Unterausschuss "Kapitalmärkte, Versicherungen und öffentliche Unternehmen" des Finanzdienstleistungsausschusses im US-Senat wird am Mittwoch, den 29. März 2006 eine Anhörung zum Thema Stärkung der Transparenz und Genauigkeit in der Rechnungslegung veranstalten.