Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Protokoll von der ARC-Sitzung vom 20. November 2007

31.12.2007

Die Europäische Kommission hat auf ihrer Website eineZusammenfassung der Ergebnisse der Sitzung des Regelungsausschusses für Rechnungslegung (Accounting Regulatory Committee, ARC) vom 20. November 2007 eingestellt.

Sachverhalte, die auf dieser Sitzung erörtert wurden, beinhalteten die folgenden:

  • IFRS 8 Geschäftssegmente. Wurde nunmehr vollständig für die Anwendung in Europa übernommen.
  • IFRIC 12 Dienstleistungskonzessionsvereinbarungenn. Die Kommission führt derzeit eine Auswirkungsanalyse durch, die im März 2008 abgeschlossen sein sollte. Eine Übernahmeentscheidung wird 'Mitte 2008' erwartet.
  • Richtlinie 2006/46/EC und IAS 24 Beziehungen zu nahe stehenden Unternehmen und Personen. Sind diese miteinander vereinbar?
  • Überarbeitung der Funktionsweise der IAS-Verordnung und der Fair-Value-Richtlinie. Die Kommission hat bereits einen Bericht zur IAS-Umsetzung veröffentlicht, der vom englisch-walisischen Prüferverband (Institute of Chartered Accountants in England and Wales, ICAEW) erstellt wurde.
  • Gleichwertigkeit von IFRS und Rechnungslegungsgrundsätzen aus Drittstaaten. "Die Kommissionsdienste stimmen darin überein, dass die EU-Kontrolle über den IASB verbessert werden muss, weil die EU der wichtigste Anwender der IASB-Verlautbarungen ist. [...] Die Kommissionsdienste luden die Mitgliedstaaten dazu ein, diesbezüglich Vorstellungen vorzustellen, sowohl im Hinblick auf die aufkommende Debatte zur Verfassung des IASB als auch hinsichtlich des Bedarfs, die Fähigkeit der EU, die Entscheidungen des IASB zu beeinflussen, zu stärken."

Das Protokoll von der Sitzung finden Sie hier. Die nächste ARC-Sitzung ist für den 5. Februar 2008 vorgesehen.

Verwandte Themen