Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Februar

  • Neue EFRAG-Mitglieder ernannt

    28.02.2007

    Der Supervisory Board der Europäischen Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat folgende Zusammensetzung des EFRAG Fachexpertenausschusses (Technical Expert Group, TEG) mit Wirkung zum 1. April 2007 genehmigt: .

  • IFAC gibt Unterstützung für den IFRS für KMU

    27.02.2007

    Das Forum der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften des internationalen Verbands der Wirtschaftsprüfer (Board of the International Federation of Accountants, IFAC) hat in der Sitzung, die letzte Woche in New York stattgefunden hat, entschieden, den International Accounting Standards Board (IASB) bei Einholung von Feedback zum vorgeschlagenen International Financial Reporting Standard (IFRS) für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) durch praktische Tests sowie andere Mittel zu unterstützen.

  • Papier des Forums der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zur Anwendung der IFRS

    25.02.2007

    Das Forum der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften des internationalen Verbands der Wirtschaftsprüfer (International Federation of Accountants, IFAC) hat ein neues Dokument zur sachgerechten Anwendung mit dem Titel Ansichten zur weltweiten Anwendung der IFRS (Perspectives on the Global Application of IFRS) veröffentlicht.

  • Heads Up-Newsletter zur neuen Fair Value-Option unter US GAAP

    24.02.2007

    In unserer Nachricht vom 16. Februar 2007 haben wir berichtet, dass das US-amerikanische Financial Accounting Standards Board (FASB) einen Standard veröffentlicht hat, der es Unternehmen ermöglicht, bestimmte finanzielle Vermögenswerte und Verbindlichkeiten zum beizulegenden Zeitwert zu bilanzieren.

  • Ende der Überleitung "ist klar in Sichtweite" - so ein Repräsentant der SEC

    24.02.2007

    Im Rahmen seiner Ausführungen zu Das Versprechen der Transparenz, die John W White, Direktor des Bereichs Unternehmensfinanzen (Division of Corporation Finance) der US-amerikanschen Wertpapierausichtsbehörde (US Securities and Exchange Commission, SEC), auf der 29. Jahrestagung zur Wertpapierregulierung und Wirtschaftsrecht in Dallas, Texas, hielt, nahm er zu einer Reihe von Sachverhalten von internationalen Interesse Stellung, darunter: .