Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Symposium zur Konvergenz in Südkorea

14.06.2007

Der koreanische Standardsetzer (Korean Accounting Standards Board, KASB) richtete am Donnerstag, den 7. Juni 2007, in Seoul ein Symposium zum Thema Gegenwart und Zukunft der Konvergenz von US GAAP und IFRS aus.

Der Vorsitzende des US-amerikanischen Financial Accounting Standards Board Robert H. Herz war der Hauptredner. Er präsentierte Hintergrundinformationen zum US-amerikanischen Finanzberichtssystems, stellte die amerikanische Sichtsweise zur internationalen Konvergenz des FASB dar und äußerte seine Meinung zur Diskussion um "Prinzipien vs. Regeln". Laden Sie folgende Dokumente in englischer Sprache herunter:
Verwandte Themen