Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Veranstaltungen des AASB zur Sicherungsbilanzierung

17.01.2011

Der australische Standardsetzer (Australian Accounting Standards Board, AASB) veranstaltet Einbindungsaktivitäten mit Anwendern und Vertretern des IASB, bei denen der Standardentwurf ED/2010/13 'Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen' erörtert wird.

Bei den Einbindungsaktivitäten wird auch der aktuelle Stand der vorläufigen Entscheidungen des IASB zu seinem überarbeiteten Modell für die Wertminderungsbilanzierung für finanzielle Vermögenswerte, die zu fortgeführten Anschaffungskosten bilanziert werden, erörtert werden können.

Die Veranstaltungen sind wie folgt geplant:

  • Sydney: Montag, 24. Januar 2011 (10:00h bis 12:00h für Finanzinstitute; 14:00h bis 15:30h für Anwender, die keine Finanzinstitute sind)
  • Melbourne: Mittwoch, 2. Februar 2011 (10:30h bis 12:00h für Anwender, die keine Finanzinstitute sind)

Die englischsprachige Presseerklärung des AASB können Sie hier einsehen.