Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Juni

  • 23. Mitgliederversammlung des DRSC

    30.06.2011

    Am Montag, den 20. Juli 2011 treffen sich die Mitglieder des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) um 09.00 Uhr in Berlin in der Geschäftsstelle des Vereins zu ihrer 23. Mitgliederversammlung.

  • Malaysia gibt Vorschläge für eine volle Konvergenz mit den IFRS heraus

    29.06.2011

    Der malaysische Accounting Standards Board (MASB) hat einen Entwurf herausgegeben, MASB Exposure Draft 75 'In Einklang mit den IFRS stehende Rechnungslegungsstandards (Financial Reporting Standards, FRS)', der Teil der Erreichung einer vollständigen Konvergenz der malaysischen Bilanzierungsvorschriften mit den IFRS zum 1. Januar 2012 sind.

  • UK ASB überarbeitet vorläufig kommenden abgestuften Berichtsrahmen

    28.06.2011

    Im Zuge seiner anhaltenden erneuten Beratungen hat sich der britische Accounting Standards Board (ASB) vorläufig auf eine Reihe von Änderungen an seinem vorgeschlagenen und überarbeiteten abgestuften Berichtsrahmen verständigt, um dessen Auswirkungen auf bestimmte Unternehmen zu verringern und dessen vorgeschlagenes Datum der Anwendung auszudehnen.

  • Singapur veröffentlicht Rechnungslegungsstandards für die Wohlfahrtsindustrie

    28.06.2011

    Der Rat für Rechnungslegungsstandards (Accounting Standards Council, ASC) in Singapur hat einen Rechnungslegungsstandard für die Wohlfahrtsindustrie herausgegeben (sog. Charities Accounting Standard, CAS), der die Bedürfnisse des Wohlfahrtssektors und der entsprechenden Interessengruppen erfüllen soll.