Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

IPSASB veröffentlicht Konsultationspapier zur vierten Phase seines Rahmenkonzeptprojekts für Unternehmen des öffentlichen Sektors

01.02.2012

Der Rat für internationale Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards Board, IPSASB) des internationalen Wirtschaftsprüferverbandes (International Federation of Accountants, IFAC) hat ein Konsultationspapier mit dem Titel 'Mehrzweckfinanzberichterstattung durch Unternehmen des öffentlichen Sektors: Darstellung in Mehrzweckabschlüssen' zwecks öffentlicher Stellungnahme herausgegeben.

Das Papier ist das Ergebnis der vierten und letzten Phase des IPSASB-Projekts zu einem Rechnungslegungsrahmenkonzept für Unternehmen des öffentlichen Sektors.

In dem Papier werden Konzepte in Bezug auf die Darstellung von Informationen in den Mehrzweckabschlüssen von Unternehmen des öffentlichen Sektors untersucht. Dabei wird Darstellung ausdrücklich vom breiteren Gesichtspunkt der Finanzberichterstattung aus gesehen und nicht der engere Fokus auf Abschlüsse allein gewählt.

Obwohl viele der Konzepte der internationalen Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards, IPSAS) auf den International Financial Reporting Standards (IFRS) basieren, ist das Rahmenkonzeptprojekt des IPSASB' kein IFRS-Konvergenzprojekt, und sein Zweck liegt auch nicht darin, Interpretationen für die Anwendung des IASB-Rahmenkonzepts auf den öffentlichen Sektor zu finden.

Stellungnahmen zum Konsultationspapier werden bis zum 31. Mai 2012 erbeten. Die englischsprachige Presseerklärung auf der Internetseite des IFAC enthält eine Verknüpfung auf das Papier.

Verwandte Themen