Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EFRAG lädt zu einer Studie zu IFRS 10 und der Konsolidierung von Zweckgesellschaften ein

22.03.2012

Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) lädt Unternehmen dazu ein, an einer ergänzenden Studie über die Auswirkungen von IFRS 10 auf die Konsolidierung von Zweckgesellschaften teilzunehmen.

Diese ergänzende Studie soll in die Auswirkungsanalyse der EU-Kommission zu IFRS 10 einfließen – unabhängig von der Übernahmeempfehlung von EFRAG. Sie soll die Auswirkungen von IFRS 10 Konzernabschlüsse auf den Umfang der Konsolidierung von Zweckgesellschaften illustrieren. EFRAG wird diese Studie in enger Zusammenarbeit mit europäischen nationalen Standardsetzern durchführen.

Auf der Internetseite von EFRAG finden Sie eine Presseerklärung, in der unter anderem die folgenden Fragen beantwortet werden:

Was ist die Zielsetzung der Studie? Der Hauptzweck der Studie liegt darin, auf Grundlage der bereits von Emittenten unternommenen Umsetzungsbemühungen allgemein Veränderungen im Umfang der Konsolidierung von Zweckgesellschaften zu illustrieren, die sich nach IFRS 10 im Vergleich zu IAS 27 Konzern- und separate Abschlüsse nach IFRS und SIC-12 Konsolidierung – Zweckgesellschaften ergeben.

Was wird von den Teilnehmern der Studie erwartet? Der Stab von EFRAG hat einen Fragebogen erarbeitet, mit dem Teilnehmer gebeten werden, über die Ergebnisse und Schlussfolgerungen ihrer bisherigen internen Einschätzungen hinsichtlich der Konsolidierung von Zweckgesellschaften zu berichten. Gegebenenfalls sollen im Anschluss noch Gespräche mit einzelnen Teilnehmern geführt werden.

Wann wird die Studie durchgeführt? Die Teilnehmer werden gebeten, die Fragebögen des EFRAG-Stabs bis zum 16. April 2012 auszufüllen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung als Teilnehmer finden Sie in der englischsprachigen Presseerklärung auf der Internetseite von EFRAG.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.