Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

März

  • Mitschrift von der Märzsitzung des IASB

    22.03.2012

    Der IASB hielt seine reguläre monatliche Sitzung am 20. und 21. März 2012 in London ab, wobei Teile der Sitzung gemeinsam mit dem FASB bestritten wurden. Wir haben die Mitschrift, die Beobachter von Deloitte von einigen Sitzungsteilen eingestellt. Darunter befinden sich die Überprüfung nach der Einführung von Verlautbarungen, die Zeitpunkte des Inkrafttretens, Macro Hedge Accounting sowie eine Überprüfung der Effizienz und Wirksamkeit des IFRS Interpretations Committee.

  • Standardsetzungsprozess in Südafrika ändert sich, 'SA GAAP' werden aufgegeben

    21.03.2012

    Der Standardsetzungsprozess in Südafrika ändert sich dahingehend, dass der frühere Standardsetzer South African Accounting Practices Board (APB) aufgelöst und seine Aufgaben an den kürzlich eingerichteten Financial Reporting Standards Council (FRSC) übertragen werden. Im Rahmen dieser Änderungen sollen auch die derzeit geltenden South African Statements of Generally Accepted Accounting Practice (SA GAAP) abgelöst werden.

  • IFAC wiederholt Forderung nach Übernahme der IPSAS durch Regierungen weltweit

    20.03.2012

    Im neuesten Positionspapier des Internationalen Wirtschaftsprüferverbandes (International Federation of Accountants, IFAC) wird die Forderung wiederholt, dass vor dem Hintergrund der andauernden Staatschuldenkrise alle Regierungen auf Prinzipien einer periodengerechten Rechnungslegung übergehen und insbesondere die Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards, IPSAS) übernehmen sollten.