Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Stellungnahmen von Deloitte zu zwei vorläufigen Agendaentscheidungen des IFRS Interpretations Committee

15.05.2012

Das IFRS Global Office von Deloitte hat beim IFRS Interpretations Committee zwei Stellungnahmen zu (1) der vorläufigen Agendaentscheidung in Bezug auf IAS 1 und IAS 12 – Darstellung von Zahlungen von Steuern, die keine Ertragsteuern sind, und (2) der vorläufigen Agendaentscheidung in Bezug auf IAS 12 – Bilanzierung von Marktwerterhöhungen aufgrund eines neuen Steuerregimes eingereicht.

Obwohl Deloitte den Entscheidungen des IFRS Interpretation Committee zustimmt, schlagen wir Änderungen ander Begründung für diese vorläufigen Agendaentscheidungen vor.

Zusammenfassungen der Stellungnahmen und Verknüpfungen auf die vollständigen Stellungnahmen in englischer Sprache finden Sie hier:

Verwandte Themen