Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Nachrichten

  • IASB gibt endgültige Fassung von IFRS 9 heraus

    24.07.2014

    Der International Accounting Standard Board (IASB) hat die endgültige Fassung von IFRS 9 'Finanzinstrumente' herausgegeben, in dem die Ergebnisse der Phasen zu Klassifizierung und Bewertungs, Wertminderung und Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen, in denen das Projekt zur Ersetzung von IAS 39 'Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung' abgearbeitet wurden, zusammengebracht werden. In dieser neuen Version des Standards sind das neue Modell der erwarteten Verluste in Bezug auf Wertminderungen und begrenzte Änderungen bei den Klassifizierungs- und Bewertungsvorschriften für finanzielle Vermögenswerte aufgenommen worden. Der Standard ersetzt alle früheren Fassungen von IFRS 9 und tritt für Berichtsperioden in Kraft, die am oder nach dem 1. Januar 2018 beginnen.

  • EFRAG aktualisiert Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

    23.07.2014

    EFRAG hat den Bericht, der den Status zum Übernahmeprozess jedes IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung aufzeigt, aktualisiert, um widerzuspiegeln, um die Veröffentlichung des Entwurfs einer Übernahmenempfehlung in Bezug auf die Übernahme der am 30. Juni 2014 veröffentlichten Änderungen 'Landwirtschaft: Fruchttragende Pflanzen (Änderungen an IAS 16 und IAS 41)' festzuhalten.

  • SMEIG beginnt Erarbeitung des Berichts zum Entwurf zum IFRS für KMU

    23.07.2014

    Arbeitsgruppe für die Einführung des IFRS für KMU (SME Implementation Group, SMEIG) hat den Entwicklungsprozess für den Bericht aufgenommen, in dem sie ihre Empfehlungen zum Änderungsentwurf zum IFRS für KMU und den darauf eingegangenen Stellungnahmen gegenüber dem IASB zum Ausdruck bringen will.

  • Zusammenfassung der DPOC-Sitzung vom Juli 2014

    22.07.2014

    Der Treuhänderausschuss für die Beaufsichtigung der Konsultationsprozesses (Due Process Oversight Committee, DPOC) hat im Rahmen der allgemeinen Sitzung der Treuhänder am 8. Juli 2014 in London getagt. Auf der Internetseite des IASB steht Ihnen eine Zusammenfassung der Sitzung zur Verfügung.