Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Neuseeländischer Minister stimmt neuem Rahmenkonzept für die Rechnungslegung zu

03.04.2012

Der neuseeländische Wirtschaftsminister Craig Foss hat dem neuen Rechnungslegungsrahmenkonzept für Neuseeland zugestimmt, das vom neuseeländischen Rechnungslegungsrat (External Reporting Board, XRB) vorgelegt worden ist und mit dem das neue mehrstufige Berichterstattungssystem in Neuseeland eingerichtet werden soll.

Die Genehmigung des Rechnungslegungsrahmenkonzepts durch den Minister ist ein bedeutender Schritt in der Einrichtung des neuen Finanzberichterstattungsrahmens in Neuseeland.

Der XRB hat nun den gesetzlichen Auftrag, das Rahmenkonzept umzusetzen. Dies soll ab sofort mit der Veröffentlichung verschiedener Entwürfe begonnen werden.

Auf der Internetseite des XRB finden Sie eine entsprechende englischsprachige Presseerklärung.

Verwandte Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.