Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

Neue 'Leitprinzipien' für den islamischen Finanzdienstleistungssektor

02.04.2012

Der islamische Rat für Finanzdienstleistungen (Islamic Financial Services Board, IFSB) hat zwei neue Leitprinzipien verabschiedet, die dem Management von Liquiditätsrisiken und der Durchführung von Stresstests gewidmet sind.

Die beiden Dokumente sind die folgenden:
  • IFSB-12: Leitprinzipien zum Management von Liquiditätsrisiken durch Institute, die islamische Finanzdienstleistungen anbieten (mit Ausnahme von Instituten, die islamischer Versicherungen (Takāful) anbieten, und islamischen Kollektivanlageplänen)
  • IFSB-13: Leitprinzipien zu Stresstests für Institute, die islamische Finanzdienstleistungen anbieten (mit Ausnahme von Instituten, die islamischer Versicherungen (Takāful) anbieten, und islamischen Kollektivanlageplänen)

IFSB-12 enthält einen Satz von Leitprinzipien für ein verlässliches Management von Liquiditätsrisiken durch Institute, die islamische Finanzdienstleistungen (IIFS) anbieten, sowie deren strenge Überwachung und Überprüfung durch Aufsichtsbehörden, wobei die Besonderheiten der IIFS berücksichtigt und gleichzeitig internationale Standards und beste ausgeübte Praxis berücksichtigt werden.

Die Leitprinzipien in IFSB-13 zielen darauf ab, Leitinweise zur Verfügung zu stellen, die die bestehenden internationalen Vorschriften zu Stresstests ergänzen, wobei die Besonderheiten der IIFS genauso berücksichtigt werden wie Lehren, die aus der Finanzmarktkrise gezogen werden konnten, damit die Verlässlichkeit und Stabilität der IIFS im Besonderen und der islamische Finanzdienstleistungsindustrie im Allgemeinen gestärkt werden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite des IFSB (in englischer Sprache).