Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

IFRS in Europa: Ereignisse des Jahres 2011

Europaeische Union

Nachfolgend finden Sie eine Chronologie der Ereignisse mit IFRS-Bezug in Europa für das Jahr 2011.

 

Zugehörige Nachrichten

  • DRSC nimmt Stellung zu IAS 19-Agendaentscheidung des IFRS Interpretations Committee

  • 31.07.2012

  • Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat durch seinen IFRS-Fachausschuss gegenüber dem IFRS Interpretations Committee bezüglich der vorläufigen Agendaentscheidung zu IAS 19 'Leistungen an Arbeitnehmer - Bilanzierung von beitragsbasierten Zusagen - Auswirkungen der Änderungen an IAS 19 aus dem Jahr 2011' Stellung genommen.

  • ESMA lädt nationale Aufsichten zur Erörterung der Anwendung der IFRS ein

  • 05.12.2011

  • Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA), war am 1. und 2. Dezember 2011 Gastgeberin einer gemeinsamen Sitzung von Regulierungsbehörden im Bereich Rechnungslegung aus 30 verschiedenen Rechtskreisen. Erörtert wurden die International Financial Reporting Standards (IFRS), Systeme für ihre Durchsetzung und Entscheidungen in Bezug auf die Durchsetzung.

  • ESMA-Verlautbarung zur Bilanzierung von Staatsanleihen in IFRS-Abschlüssen

  • 25.11.2011

  • Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) stellt auf ihrer Internetseite eine Verlautbarung in Bezug auf die bilanziellen Behandlung von Risiken aus Staatsanleihen vor dem Hintergrund der derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklungen zur Verfügung. Besonders wird dabei auf die bilanzielle Behandlung von griechischen Staatsanleihen eingegangen.

  • ESMA antwortet auf die Agendakonsultation des IASB

  • 24.11.2011

  • Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) stellt auf ihrer Internetseite ihre Stellungnahme gegenüber dem IASB zu dessen Konsultation zum künftigen Arbeitsprogramm zur Verfügung. Obwohl ESMA der Meinung ist, dass diese Konsultation zusätzliche Hinweise im Rahmen des Agendasetzungsprozesses liefern kann, ist man nicht der Meinung, dass "diese Konsultation als Grundlage für die Bestimmung angesehen werden sollte, welche Projekte in welchem Umfang der IASB in den folgenden Jahren bearbeiten sollte".

  • Aktualisierter Bericht zum Status des Übernahmeprozesses

  • 21.11.2011

  • EFRAG hat den Bericht, der den Status zum Übernahmeprozess jedes IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung aufzeigt, aktualisiert. Der aktuelle Status des Übernahmeprozesses vom 18. November 2011 kann von der Internetseite von EFRAG heruntergeladen werden (in englischer Sprache, 193 KB).

  • ESMA veröffentlicht 'Überprüfung europäischer Enforcementstellen zur Umsetzung von IFRS 8'

  • 10.11.2011

  • Die Europäische Wertpapieraufsicht (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat einen Bericht zu ihrer Überprüfung von IFRS 8 'Geschäftssegmente' nach dessen Einführung freigegeben. In dem Bericht wird die Anwendung der Vorschriften von IFRS 8 durch europäische Unternehmen angesprochen und jene Gebiete untersucht, die Anleger, Ersteller und/oder die Enforcementstellen vor erhebliche Herausforderungen stellen. Der Bericht enthält ferner ESMAs vorläufige Empfehlungen zur Verbesserung der Anwendung des Standards.

  • Konsultationspapier von ESMA zur Wesentlichkeit

  • 10.11.2011

  • Die Europäische Wertpapieraufsicht (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat ein Konsultationspapier mit dem Titel 'Erwägungen der Wesentlichkeit in der Rechnungslegung' veröffentlicht.

  • EFRAG empfiehlt die Übernahme der Änderungen an IAS 1 und IAS 19

  • 24.10.2011

  • Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat Übernahmeempfehlungen für die im Juni 2011 veröffentlichtenÄnderungen an IAS 1 und IAS 19 an die Europäische Kommission übermittelt.EFRAG unterstützt die vorgeschlagenen Änderungen.

  • Tätigkeitsbericht der ESMA über die IFRS-Durchsetzung 2010

  • 21.10.2011

  • Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat den zweiten jährlichen Tätigkeitsbericht zur Überwachung der Durchsetzung der International Financial Reporting Standards (IFRS) in Europa herausgegeben.

  • EFRAG feiert 10-jähriges Bestehen

  • 21.10.2011

  • Die Europäische Beratungsgruppe für Finanzberichterstattung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) feiert 2011 ihr zehnjähriges Bestehen.

  • Interview mit Stig Enevoldsen, ehemaliger Vorsitzender von EFRAG

  • 12.10.2011

  • In der Reihe unserer Interviews mit führenden Persönlichkeiten aus Rechnungslegung und Wirtschaft ist anlässlich des morgigen zehnjährigen Bestehens der Europäischen Beratungsgruppe für Finanzberichterstattung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) ein Interview mit Stig Enevoldsen veröffentlicht worden.

Alle zugehörigen