Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Mit Ihrer Browserversion erhalten Sie nicht die volle Funktionalität unserer Seite. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer 9 oder probieren Sie einen anderen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox aus.

Financial Accounting Standards Board (FASB)

Financial Accounting Standards Board (FASB)

 

Hintergrund

Seit 1973 ist der Financial Accounting Standards Board (FASB) das Gremium, die mit dem Setzen von Standards auf dem Gebiet der handelsrechtlichen Bilanzierung in den Vereinigten Staaten von Amerika betraut ist. Diese Standards regulieren die Erstellung von Geschäftsberichten. Sie werden offiziell als maßgebliche Regelungen von der Wertpapier- und Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission; Financial Reporting Release No. 1, Section 101) und dem amerikanischen Institut der Wirtschaftsprüfer (American Institute of Certified Public Accountants; Rule 203, Rules of Professional Conduct, as amended May 1973 and May 1979) anerkannt.

Die vom Financial Accounting Standards Board selbstgesetzte Zielsetzung seiner Tätigkeit besteht darin, Bilanzierungs- und Rechnungslegungsstandards für die Öffentlichkeit, darunter Ersteller, Prüfer und Nutzern von Finnazinformationen, zu entwickeln und zu verbessern.

 

FASB-Kodifizierung

Der US-amerikanische Financial Accounting Standards Board hat bekannt gegeben, dass es zwei Arten geben wird, Abonnent seiner neuen Kodifizierung der Standards zu werden, die am 1. Juli 2009 in Kraft tritt:

  • Fortgeschrittene Ansicht, in der ein nach Themen organisierter Zugang zu allen verbindlichen, nicht staatlichen US-GAAP einschließlich der relevanten SEC-Inhalte gewährt wird, ergänzt um eine große Bandbreite an unterstützenden Werkzeugen wie Textsuche, Querverbindungen sowie Zugang zu früheren Versionen der Inhalte. Die jährliche Abonnementgebühr beträgt US$850 für eine einzelne Nutzerlizenz.
  • Grundlegende Ansicht, in der ein nach Themen organisierter Zugang zu allen verbindlichen, nicht staatlichen US-GAAP einschließlich der relevanten SEC-Inhalte gewährt wird, allerdings nur mit begrenztem Zugriff auf die unterstützenden Werkzeuge. Diese Version wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die FASB-Kodifizierung erreichen Sie unter http://asc.fasb.org/.

 

Vor der Kodifizierung herausgegebene Standards

Die durch die Kodifizierung ersetzten Standards können nach wie vor kostenfrei eingesehen werden - dazu klicken Sie bitte hier.

 

Kontaktinformation

Financial Accounting Standards Board
401 Merritt 7 P.O. Box 5116
Norwalk, CT 06856-5116
United States of America
Telefon: +1 (203) 847-0700
Fax: +1 (203) 849-9714
Email: techinq @ fasb.org
Internetseite: http://www.fasb.org