Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • EFRAG - Sitzung Image
  • TEG-Sitzung kommende Woche

    14.05.2021

    Der Fachexpertenausschuss (Technical Experts Group, TEG) von EFRAG wird am 19. und 20. Mai 2021 per Videokonferenz tagen.

  • EEG-Sitzung Image
  • Tagesordnung für die nächste EEG-Sitzung

    13.05.2021

    Die Gruppe der aufstrebenden Volkswirtschaften (Emerging Economies Group, EEG) des IASB wird am 17. und 18. Mai 2021 ihre nächste Sitzung per Videokonferenz abhalten.

  • IOSCO Image
    Blatt - Nachhaltigkeit Image
  • Starke Unterstützung für ISSB bei Gesprächsrunden der IOSCO

    11.05.2021

    Zur Unterstützung ihrer Arbeit zu nachhaltigkeitsbezogenen Angaben von Wertpapieremittenten veranstaltete die internationale Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) im April und Mai 2021 zwei Gesprächsrunden. Ziel war es, einen Dialog mit globalen Interessenvertretern über die Prioritäten der IOSCO zur Verbesserung der Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz nachhaltigkeitsbezogener Angaben zu führen und Meinungen zur praktischen Umsetzung einer globalen Systemarchitektur für diese Angaben einzuholen.

  • DRSC Image
  • DRSC-Stellungnahme zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10-12

    11.05.2021

    Das DRSC hat gegenüber dem IASB Stellung zu dessen Bitte um Informationsübermittlung veröffentlicht, mit der er die Adressaten um Rückmeldungen bittet, ob IFRS 10 'Konzernabschlüsse', IFRS 11 'Gemeinsame Vereinbarungen' und IFRS 12 'Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen' wie beabsichtigt funktionieren.

  • Deloitte-Dokument Image
  • Wir nehmen Stellung zur Bitte um Informationsübermittlung im Zusammenhang mit der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10-12

    10.05.2021

    Das IFRS Global Office von Deloitte hat beim IASB eine Stellungnahme zu dessen Bitte um Informationsübermittlung veröffentlicht, mit der er die Adressaten um Rückmeldungen bittet, die dabei helfen sollen, zu bestimmen, ob IFRS 10 'Konzernabschlüsse', IFRS 11 'Gemeinsame Vereinbarungen' und IFRS 12 'Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen' entscheidungsnützliche Informationen bieten, ob es Bereiche gibt, die schwer umzusetzen sind und daher die einheitliche Anwendung der Standards gefährden können, und ob unerwartete Kosten im Zusammenhang mit der Umsetzung oder Durchsetzung der Standards entstanden sind.

News RSS Feed  Link
 
  • Stellungnahme von Deloitte zur Bitte um Informationsübermittlung im Zusammenhang mit der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10-12 Image
  • Stellungnahme von Deloitte zur Bitte um Informationsübermittlung im Zusammenhang mit der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10-12

    veröffentlicht 10.05.2021

    Insgesamt sind wir der Ansicht, dass diese Standards solide Prinzipien und relevante Leitlinien zur Unterstützung der erforderlichen Ermessensentscheidungen für die getreue Darstellung der Anteile eines Unternehmens an Tochterunternehmen und gemeinsamen Vereinbarungen bieten. Abgesehen von den in der Antwort genannten Punkten sind wir der Ansicht, dass keine wesentlichen Änderungen an den relevanten Standards erforderlich sind. Wir haben in unseren Antworten auf die verschiedenen Fragen in der Überprüfung nach der Einführung Bereiche angegeben, die von Klarstellungen und/oder zusätzlichen illustrativen Beispielen profitieren könnten.

  • Bericht von der IFASS-Sitzung im ersten Halbjahr 2021 Image
  • Bericht von der IFASS-Sitzung im ersten Halbjahr 2021

    veröffentlicht 10.05.2021

    Das internationale Forum der Standardsetzer im Bereich Rechnungslegung (International Forum of Accounting Standard Setters, IFASS) ist am 8. und 9. März 2021 zu einer virtuellen Sitzung zusammengekommen. Dieser Bericht bietet eine detaillierte Zusammenfassung der Erörterungen bei der Sitzung. Wie bereits berichtet gehörten zu den erörterten Themen auch nichtfinanzielle Berichterstattung und die Agendakonsultation des IASB. Außerdem gab der IASB-Vorsitzende Hans Hoogervorst eine Abschiedsrede.

  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IAS 12 in Bezug auf latente Steuern Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IAS 12 in Bezug auf latente Steuern

    veröffentlicht 07.05.2021

    Der IASB hat am 7. Mai 2021 eine Änderung an IAS 12 Ertragsteuern veröffentlicht. IAS 12 sieht unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahmeregelung vor, nach der zum Zeitpunkt des Zugangs eines Vermögenswerts oder einer Schuld keine aktiven oder passiven latenten Steuern anzusetzen sind. Die Änderung an IAS 12 engt den Anwendungsbereich dieser sog. initial recognition exemption ein. Entstehen bei einer Transaktion gleichzeitig abzugsfähige und zu versteuernde temporäre Differenzen in gleicher Höhe, fallen diese nicht mehr unter die Ausnahmeregelung, sodass aktive und passive latente Steuern zu bilden sind. Hauptanwendungsfälle der Änderung sind vom Leasingnehmer bilanzierte Leasing-verhältnisse sowie in den Anschaffungskosten eines Vermögenswerts erfasste Entsorgungs-, Wiederherstellungs- und ähnliche Verpflichtungen. Im vorliegenden Newsletter werden die Änderungen in englischer Sprache näher erläutert.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 7. Mai 2021 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 7. Mai 2021

    veröffentlicht 07.05.2021

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der IASB am 7. Mai 2021 die Verlautbarung 'Latente Steuern, die sich auf Vermögenswerte und Schulden beziehen, die aus einer einzigen Transaktion entstehen (Änderungen an IAS 12)' herausgegeben hat. Außerdem wurden einige erwartete Zeitpunkte von Übernehmenschritten geändert oder präzisiert.

  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Änderungen zum Ansatz von aktiven und passiven latenten Steuern aus einer einzelnen Transaktion Image
  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Änderungen zum Ansatz von aktiven und passiven latenten Steuern aus einer einzelnen Transaktion

    veröffentlicht 07.05.2021

    Der IASB hat am 7. Mai 2021 eine Änderung an IAS 12 'Ertragsteuern' veröffentlicht. IAS 12 sieht unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahmeregelung vor, nach der zum Zeitpunkt des Zugangs eines Vermögenswerts oder einer Schuld keine aktiven oder passiven latenten Steuern anzusetzen sind. Die Änderung an IAS 12 engt den Anwendungsbereich dieser sog. initial recognition exemption ein. Entstehen bei einer Transaktion gleichzeitig abzugsfähige und zu versteuernde temporäre Differenzen in gleicher Höhe, fallen diese nicht mehr unter die Ausnahmeregelung, sodass aktive und passive latente Steuern zu bilden sind. Hauptanwendungsfälle der Änderung sind vom Leasingnehmer bilanzierte Leasing-verhältnisse sowie in den Anschaffungskosten eines Vermögenswerts erfasste Entsorgungs-, Wiederherstellungs- und ähnliche Verpflichtungen. Im vorliegenden Newsletter werden die Änderungen in deutscher Sprache näher erläutert.

  • IFRS in Focus-Newsletter zur vorgeschlagenen Satzungsänderung der IFRS-Stiftung zur Einrichtung eines ISSB Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zur vorgeschlagenen Satzungsänderung der IFRS-Stiftung zur Einrichtung eines ISSB

    veröffentlicht 04.05.2021

    In diesem 'IFRS in Focus' werden die von der IFRS-Stiftung im April 2021 veröffentlichten vorgeschlagenen Satzungsänderungen, mit denen die Einrichtung eines International Sustainability Standards Boards (ISSB) ermöglicht würde, zusammengefasst. Des Weiteren wird ausführlich aus die Zusammenfassung der Rückmeldungen eingegangen, die die Treuhänder der Stiftung zusammen mit den vorgeschlagenen Änderungen veröffentlicht haben.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.