Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

EFRAG

Ende der Kommentierungsfrist: Bulletins zum Rahmenkonzept Nr. 1-3 von 04.07.2013 23:00 bis 05.07.2013 20:55 Brüssel,
Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien haben am 11. April die ersten drei Ausgaben ihrer gemeinsamen Publikationsreihe zum Rahmenkonzeptprojekt des IASB herausgegeben. Sie sind den Konzepten Vorsicht, Verlässlichkeit von Finanzinformationen und Unsicherheit gewidmet. Kommentare können bis zum 5. Juli 2013 eingereicht werden.
Ende der Kommentierungsfrist: Bulletins zum Rahmenkonzept Nr. 6-7 von 15.11.2013 00:00 bis 15.11.2013 21:55 Ende einer Kommentierungsfrist,
Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien haben am 12. September zwei weitere Ausgaben ihrer gemeinsamen Publikationsreihe zum Rahmenkonzeptprojekt des IASB herausgegeben. Sie sind den Konzepten Rechenschaft und die Zielsetzung der Rechnungslegung und bilanzorientierter Ansatz gewidmet. Kommentare können bis zum 15. November 2013 eingereicht werden.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Konsultation zum Geschäftsmodell von 24.06.2013 23:00 bis 25.06.2013 20:55 Brüssel,
Am 8. Mai 2013 hat die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) eine öffentliche Konsultation zu Geschäftsmodellen in Bezug auf langfristige Investitonsaktivitäten angestoßen. Rückmeldungen werden bis zum 25. Juni 2013 erbeten.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Bitte um Informationen zur Preisregulierung von 29.05.2013 22:00 bis 30.05.2013 20:55 Brüssel,
Am 11. April 2013 hat die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) eine Bitte um Informationen zu Preisregulierunsregimen in Europa veröffentlicht, die die entsprechende Informationsbitte des IASB ergänzt. Informationen werden bis zum 30. Mai 2013 erbeten.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Kommentar zu Handelsprogrammen zu Emissionen von 29.04.2013 23:00 bis 30.04.2013 22:55 London,
Die Europäischen Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat am 5. Dezember 2012 den Entwurf eines Kommentars veröffentlicht, in dem die Notwendigkeit von Rechnungslegungsleitlinien in Bezug auf Emissionshandelsprogramme dargelegt wird. Stellungnahmen zum Entwurf des Kommentars werden bis zum 30. April 2013 erbeten.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Stellungnahme zur Einrichtung des ASAF von 07.12.2012 00:00 bis 07.12.2012 23:55 London,
Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat am 16. November 2012 den Entwurf einer Stellungnahme gegenüber der IFRS-Stiftung zu deren Vorschlag zur Einrichtung eines beratenden Rechnungslegungsstandardsforums veröffentlicht. Kommentare zum Stellungnahmeentwurf werden bis zum 7. Dezember 2012 erbeten.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Fragebogen zur Leasingverhältnissen von 30.07.2013 22:00 bis 31.07.2013 20:55 Brüssel,
Die europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland (DRSC), Frankreich (ANC), Großbritannien (FRC) und Italien (OIC) führen einen Feldversuch zu der Frage durch, welche Auswirkungen die im IASB-Entwurf ED/2013/6 'Leasingverhältnisse' enthaltenen Vorschläge auf europäische Unternehmen haben würden, die nach IFRS bilanzieren. Ausgefüllte Fragebögen müssen bis zum 31. Juli 2013 zurückgesendet werden.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Fragebogen zur Versicherungsbilanzierung von 10.10.2013 22:00 bis 11.10.2013 20:55 Brüssel,
Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien führen einen Feldversuch zu den Versicherungsbilanzierungsvorschlägen des IASB durch, um zu evaluieren, welche Auswirkungen die Vorschläge aus dem IASB-Entwurf ED/2013/7 'Versicherungsverträge' auf europäische IFRS-Anwender haben würden. Der Fragebogen zum Feldversuch muss bis zum 11. Oktober 2013 ausgefüllt werden.
Ende der Kommentierungsfrist: Bulletin zum Rahmenkonzept - Komplexität von 30.04.2014 00:00 bis 30.04.2014 21:55 Kommentierungsfrist,
Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien haben am 10. Februar die achte Ausgabe ihrer gemeinsamen Publikationsreihe zum Rahmenkonzeptprojekt des IASB herausgegeben. Sie ist dem Thema 'Komplexität'. Kommentare können bis zum 30. April 2014 eingereicht werden.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Diskussionspapier zu Ertragsteuern von 28.06.2012 23:00 bis 29.06.2012 22:55 London,
Die Europäische Beratungsgruppe für Finanzberichterstattung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und der britische Standardsetzer Accounting Standards Board (ASB) haben am 22. Dezember 2011 ein Diskussionspapier veröffentlicht, mit dem eine Verbesserung der Finanzberichterstattung über Ertragsteuern erreicht werden soll.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Fragebogen zur Wertminderung von 01.06.2013 23:00 bis 02.06.2013 20:55 Brüssel,
Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) und die nationalen Standardsetzer von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien führen einen Feldversuch zu den Wertminderungsvorschlägen des IASB durch, der darauf abzielt, zu zeigen, ob mit dem neuen vorgeschlagenen Modell die Schwächen des alten adressiert werden, ob das Modell in der Praxis umsetzbar ist und welche Kosten und Auswirkungen mit dem neuen Modell verbunden sein werden. Der Fragebogen zum Feldversuch muss bis zum 2. Juni 2013 ausgefüllt werden.
Ende der Kommentierungsfrist: EFRAG-Papier zum Rahmenkonzept für Angaben von 31.12.2012 00:00 bis 31.12.2012 23:55 London,
Die Europäische Beratungsgruppe für Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat ein Diskussionspapier mit dem Titel "Hin zu einem Rahmenkonzept für Angaben" veröffentlicht, in dem die wesentlichen Prinzipien beschrieben werden, die für ein wirksames Rahmenkonzept für Angaben notwendig sind, und das gemeinsam mit dem französischen Standardsetzer Autorité des Normes Comptables (ANC) und dem britischen Financial Reporting Council (FRC) erarbeitet wurde. Stellungnahmen werden bis zum 31. Dezember 2012 erbeten.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.