Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ägypten

Aegypten Image

Hintergrundinformationen

Rahmen der Finanzberichterstattung in Ägypten

Nach dem Unternehmensgesetz Nr. 159 von 1981 und dem Kapitalmarktgesetz Nr. 95 von 1992 müssen alle Unternehmen in Ägypten (börsennotierte und nicht börsennotierte) Abschlüsse nach den ägyptischen Rechnungslegungsstandards (Egyptian Accounting Standard, EAS) erstellen, und diese Abschlüsse müssen nach den EAS von einem Wirtschaftsprüfer geprüft werden. Für Banken und andere Finanzinstitute sind gemeinsame Prüfungen vorgeschrieben.

Die ägyptischen Rechnungslegungsstandards werden vom Standardausschuss der ägyptischen Gesellschaft der Rechnungsleger und Wirtschaftsprüfer (Egyptian Society of Accountants and Auditors) entwickelt. Ein Komitee, dem der Minister für Anlageprüfungen vorsteht, verabschiedet und veröffentlicht die Standards. Die gegenwärtige Ausgabe der vollen EAS, die 2006 herausgegeben wurde und für Geschäftsjahre in Kraft getreten ist, die am 1. Januar 2007 begannen, gilt für alle ägyptischen Unternehmen, die unter die Vorschriften der oben genannten Gesetze fallen - unabhängig von ihrer rechtlichen Form (AG, GmbH, Personengesellschaft etc.) und unabhängig davon, ob sie an der ägyptischen Börse EGX gelistet sind. EAS stehen mit den IFRS in allen wesentlichen Aspekten im Einklang, nur in manchen EAS gibt es bedeutende Abweichungen, die im Wesentlichen auf anzuwendende ägyptische Gesetze und Verordnungen zurückzuführen sind. Einige der Abweichungen sind auch auf die jüngsten Änderungen an den IFRS zurückzuführen, die mit den jährlichen Verbesserungen 2008 und 2009 vorgenommen wurden.

Die ägyptische Gesellschaft der Rechnungsleger und Wirtschaftsprüfer entwickelt derzeit den Entwurf eines ägyptischen Rechnungslegungsstandards für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU). Der Entwurf basiert auf dem IFRS für KMU des IASB, aber es werden einige Abweichungen erwartet, beispielsweise in den Bereichen Leasing und Ausschüttung von Gewinnen an Arbeitnehmer. Der Vorstand der ägyptischen Gesellschaft der Rechnungsleger und Wirtschaftsprüfer geht davon aus, dass der vorgeschlagene EAS für KMU 2010 veröffentlicht werden kann, aber ein Datum des Inkrafttretens ist bis jetzt noch nicht festgelegt worden.

 

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.