Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Rahmenkonzept

Date recorded:

Der Adressatenkreis dieses Arbeitspapiers sind diejenigen Gruppen, die normalerweise aktiv durch formelle Kommentare am Standardentwicklungsprozess teilnehmen. Das Arbeitspapier wird auf der Internetseite veröffentlicht und an die Abonnenten verschickt. Die Schlüsselaspekte des Arbeitspapieres werden eine Erörterung der Frage beinhalten, wie prinzipienbasierte Standards mit Konzepten zusammen passen, die Schwierigkeit darstellen, gemeinsame Beschlüsse zu erreichen, wenn die zu Grunde liegenden Konzepte unterschiedlich sind, und eine Erörterung der Elemente des Rahmenwerks enthalten. Der Board kam überein, dass das Arbeitspapier deutlich machen solle, dass die Absicht bestehe, Teile von Rahmenkonzepten von anderen nationalen Standardsetzern aufzunehmen, wo diese sich als überlegen herausstellen sollten, und dass die nationalen Standardsetzer aktiv an diesem Projekt beteiligt werden sollten.

Der Board verständigte sich darauf, dass dieses Dokument gemeinsam als ein Arbeitspapier des Stabes herausgegeben werden sollte, und zeigte sich einverstanden, auch zwischen den Sitzungen Entwurfsergänzungen zur Verfügung zu stellen und das neu entworfene Arbeitspapier vor der Veröffentlichung durchzusehen. Es wurde auch Übereinkunft bezüglich eines Dokuments auf höherer Ebene erzielt, dessen Zielgruppe Finanzleiter sein solle und das von einem professionellen Wirtschaftskolumnisten erstellt werden solle. Allgemeines Material solle für die Mitglieder des Boards zusammengestellt werden, anhand dessen sie das Projekt solchem Publikum erklären könnten. Der Board erklärte, dass ein detaillierter Projektplan für das Projekt derzeit erarbeitet werde, und deutete die Absicht an, diesen Plan während der Februarsitzung erörtern zu wollen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.