Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Versicherungsverträge

Date recorded:

(Lehreinheit)

Bei dieser Sitzung handelte es sich um eine Lehreinheit. Somit wurden keine Beschlüsse gefasst.

Vertreter aus Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen hielten eine Lehreinheit zu Rückversicherungen und an Versicherungen gekoppelte Wertpapiere ab. Dieses ist die zweite von drei Lehreinheiten zu Versicherungen im Zusammenhang mit der Entwicklung der zweiten Phase des Projekts zu Versicherungsverträgen.

Die Referenten gaben eine Einführung in Aspekte und das Wesen der Rückversicherung. Diese Sitzung deckte auch die verschiedenen Arten der Rückversicherung und die Risikomodelle ab, die Rückversicherungsunternehmen bei der Festlegung von Risiko und Versicherungsprämie verwenden. Der Board betrachtete verschiedene Bilanzierungssachverhalte im Zusammenhang mit diesen Vertragsarten und erachtete insbesondere Hinweise zum Risikotransfer als eines der Kernthemen.

Zum Ende der Sitzung erwogen die Boardmitglieder die Bilanzierungsauswirkungen des wachsenden Markts für an Versicherungen gekoppelte Wertpapiere (Katastrophenanleihen), die von Versicherungsunternehmen verwendet werden, um mit Extremrisiken aus gravierenden Katastrophen umzugehen.

Diese Zusammenfassung basiert auf Notizen, die von Beobachtern bei der Sitzung gemacht wurden. Sie sind nicht als offizielle oder endgültige Zusammenfassung zu verstehen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.