Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Angaben über Beziehungen zu nahe stehenden Personen und Unternehmen

Date recorded:

Der Board erörterte einen Vorschlag des Stabes, dem SAC und den IASC Stiftungstreuhändern dazu zu raten, seinem Arbeitsprogramm ein Projekt hinzuzufügen, welches die sich aus IAS 24 Angaben über Beziehungen zu nahe stehenden Personen und Unternehmen ergebenen Anforderungen aktualisiert und klarstellt. Der Vorschlagsentwurf war den Beobachtern nicht zugänglich.

Es wurde dargelegt, dass die Hauptziele eines solchen Projektes darin bestehen würden, folgende Sachverhalte anzusprechen:

a. Die sich aus IAS 24 ergebenen Anforderungen an Unternehmen mit wesentlichem Staatsanteil, wenn diese mit ähnlichen Unternehmen Geschäftsbeziehungen haben; und

b. ob, wenn ein assoziiertes Unternehmen eines Unternehmens seinen separaten Einzelabschluss aufstellt, die Anforderungen des IAS 24 Geschäftsvorfälle zwischen dem assoziierten Unternehmen und dem Tochterunternehmen eines für das assoziierte Unternehmen wesentlichen Eigentümers als Geschäftsvorfälle zwischen nahe stehenden Unternehmen und Personen mit berücksichtigen sollten.

Der Board diskutierte die in dem Arbeitsprogramm umrissenen Sachverhalte. Die Board-Mitglieder waren der Meinung, dass die Offenlegung von Geschäftsvorfällen zwischen Unternehmen mit einem wesentlichen gemeinsamen Eigentümer eine gleichsam nützliche wie wichtige Information ist.

Der Board stimmte dem Vorschlag des Stabes zu, dem SAC und der IASC-Stiftung im Juni zu empfehlen, dieses Projekt dem Arbeitsprogramm des IASB hinzuzufügen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.