Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Finanzinstrumente – Darstellung von Veränderungen des beizulegenden Zeitwertes

Date recorded:

Der Board erörterte die Analyse der Resultate einer Umfrage zur Sichtweise von Adressaten, die für Investment- und Kreditentscheidungen verantwortlich sind (oder bei Investment- und Kreditentscheidungen beratend tätig sind). Bei der Umfrage wurde nach den Informationsarten in Bezug auf Finanzinstrumente, die zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden, gefragt, die wichtig für deren Analysen wären.

Der Stab erhielt von 47 Einzelpersonen aus 34 Organisationen Rückmeldungen zum Fragebogen, einschließlich vieler der größten Institutionen auf der Käufer- und der Verkäuferseite. Sechs der teilnehmenden Organisationen haben ihren Sitz in den USA, der Rest außerhalb. Der Stab dankte diesen Adressaten für ihre Mitwirkung. Mitglieder des Boards gaben bekannt, dass diese Untersuchung eine der umfassendsten und nützlichsten seiner Art war.

Der Fragebogen zeigte die folgenden wichtigsten Punkte auf:

Die Nutzer benötigen einige detaillierte Informationen zu Finanzinstrumenten, die zum beizulegenden Zeitwert bewertet werden. Insbesondere möchten Nutzer weiterhin Informationen zu "faulen Krediten" (sowohl bezüglich der Belastungen als auch der Rückstellungen für faule Kredite) sowie Zinsen erhalten. Jedoch sind die Nutzer nicht der Ansicht, dass eine weitere Disaggregation von Veränderungen des beizulegenden Zeitwertes und der Bestandsgrößen Informationen zur Verfügung stellen würde, die unter Berücksichtigung der gegenwärtig verfügbaren Bewertungsverfahren von Wert sein könnten;

Es herrscht kaum oder gar keine Nachfrage nach einer Berichterstattung von Zinsaufwendungen bzw. -erträgen auf Basis des beizulegenden Zeitwertes. Die meisten Nutzer bevorzugen eine Darstellung auf Basis des periodisch anfallenden Zinsaufwandes;

Es gibt Unterstützung für die Bereitstellung von mehr Informationen zur Risikoposition eines Unternehmens in Bezug auf die künftigen Änderungen des beizulegenden Zeitwerts von Finanzinstrumenten (wie etwa erweiterte Sensitivitätsanalysen oder Belastungstests).

Es wurde ein grundsätzliches Unbehagen seitens der Nutzer bezüglich des Umfangs der Wahlmöglichkeiten innerhalb von IAS 39 bemerkt. Die Nutzer hatten auch Schwierigkeiten beim Nachvollziehen der Wiederaufholungen von Wertveränderungen, die im Eigenkapital erfasst wurden, wenn diese in in den Folgeperioden erfolgswirksam umgewälzt würden. Zusätzlich wurde bemerkt, dass die Umfrage vor Inkrafttreten von IFRS 7 durchgeführt wurde, welcher einige der Informationen erfordert, die gegenwärtig von den Adressaten vermisst werden.

Es gab Übereinstimmung innerhalb des Boards zu den nächsten Schritten dieses Projektes, welche das Abhalten weiterer Diskussionen mit ausgesuchten Nutzern vorsehen:

Sicherstellung der Angemessenheit der im Papier dargelegten Analysen des Stabes; und

Anstrengung zur Entwicklung von Anforderungen für Sensitivitätsanalysen und Belastungstests, welche den Adressaten nützliche Informationen zur Verfügung stellen werden.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.