Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Fremd- und Eigenkapital – Unterrichtseinheit

Date recorded:

Der Board diskutierte in seiner ersten Unterrichtseinheit zu diesem Thema die drei Modelle zur Unterscheidung von Fremd- und Eigenkapital bezüglich des Dokumentes zur vorläufigen Ansicht des FASB (FASB Preliminary Views Document), nämlich:

Anteilsbesitz

Erfüllung durch Anteilsbesitz

Neubestimmtes erwartetes Ergebnis

Der Stab stellte eine detaillierte Analyse und einen Vergleich der drei Modelle unter Berücksichtigung folgender Aspekte vor:

Definition von Eigenkapital

Prinzipien der Verknüpfung und der Separierbarkeit

Erstmalige- und Folgebewertung

Sonstiges: Prinzip der Hauptmerkmale, separater Ausweis im Eigenkapital, Konsolidierung, erneute Überprüfung und Reklassifizierung

Erläuternde Beispiele für die Eigen-/Fremdkapital Klassifizierung hinsichtlich unterschiedlicher Arten von Stammkapital, Vorzugskapital, strukturierter Instrumente sowie Optionen/Forwards

Weitere Einzelheiten sind in den Unterlagen 4 bis 4H für die Beobachter enthalten, die auf der IASB-Website verfügbar sind (s. Link oben).

Dieser Teil der Sitzung befasste sich mit der Hinterfragung der Anwendbarkeit der drei Modelle und dem gegenseitigen Vergleich dieser durch die Boardmitglieder. Die Diskussion konzentrierte sich insbesondere auf die Definition von Eigenkapital, Behandlung wandelbarer Instrumente, Kriterien der Verknüpfung und Separierbarkeit und Definition des Transaktionspreises.

In dieser Phase wurden keine Entscheidungen getroffen und keine gewichtigen Ansichten geäußert.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.