Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Rahmenkonzept – Phase C: Bewertung

Date recorded:

Zusammenfassung der Gesprächsrunden

Der Stab stellte ein Papier vor, das die Kommentare zusammenfasst, die von den Teilnehmern bei den Gesprächsrunden zum Rahmenkonzeptprojekt – Bewertung, abgehalten im Januar und Februar 2007zusammen mit Mitgliedern des Boards und den Stäben des IASB und des FASB, geäußert wurden.

Ein Boardmitglied betonte, dass das Papier auch „absolut absurde Äußerungen‟ enthält und empfahl, dieses Dokument nicht zu veröffentlichen. Der Vorsitzende des Stabs entgegnete, dass ein Disclaimer in das Dokument aufgenommen würde, der insbesondere festlegt, dass die Äußerungen nicht die des Boards sind und nicht die Ansicht des Boards widerspiegeln.

Der Board entschied, das Dokument zu veröffentlichen, um die den Teilnehmern gemachten Zusagen zu erfüllen. Allerdings wird ein Anhang eingefügt, der solche Äußerungen herausstellt, die als nachweislich falsch erachtet werden.

Plan zur Nutzung der Kommentare aus den Gesprächsrunden

Der Board nahm die folgenden Änderungen am Gesamtprojektplan für diese Phase vor:

Keine Gesprächsrunden zu Beginn des Meilensteines II (Beurteilung von Wertmaßstäben unter Nutzung von qualitativen Merkmalen) und Meilenstein III (Ergebnis und Anwendung) hauptsächlich, weil während der Gesprächsrunden, die im Januar und Februar 2007 stattfanden, jeder Aspekt der Bewertungsphase angesprochen wurde.

Eine umfassende Zusammenfassung der Meilensteine am Ende von Meilenstein I und II zu veröffentlichen, anstatt des ursprünglich geplanten Meilensteinentwurfs (Meilenstein I) und des Dokuments mit den vorläufigen Sichtweisen (Meilenstein II). Die Meilensteinzusammenfassungen werden nicht offiziell zur Kommentierung freigegeben, aber den Adressaten wird empfohlen, ihre Ansichten zu äußern.

Das Dokument mit den vorläufigen Sichtweisen wird am Ende von Meilenstein III veröffentlicht. Ein Entwurf wird veröffentlicht, nachdem der Board die Stellungnahmen zu dem Dokument mit den vorläufigen Sichtweisen ausgewertet hat.

Der Board verabschiedete eine Reihe von Vorschlägen des Stabs, die die nächsten Schritte des Projekts betreffen. Diese schließen die Vorbereitung von verschiedenen Papieren ein, die sich mit Themen auseinandersetzen, die bei den Gesprächsrunden angesprochen wurden, darunter:

Bereitstellung einer einfacheren und klareren Gruppierung von möglichen Wertmaßstäben

Analyse von sehr komplexen Sachverhalten wie Kapitalerhaltung und monetären Einheit vor der Beurteilung von Wertmaßstäben

Allgemeine Erörterung der Entscheidungsnützlichkeit und Beurteilung von Wertmaßstäben durch Nutzung des Kriteriums der Relevanz vor der Berücksichtigung anderer qualitativer Merkmale

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.