Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Aufgegebene Geschäftsbereiche – Agenda-Entscheidung

Date recorded:

Der Stab des FASB merkte an, dass diesem Sachverhalt in den Vereinigten Staaten umgehend Beachtung geschenkt werden müsse und dass der FASB dies in einem separaten Projekt behandeln werde.

Die Mitglieder des Boards waren in zwei Lager aufgeteilt. Einige Boardmitglieder stellten dar, dass dies hauptsächlich ein amerikanischer Sachverhalt sei und dass der IASB zu diesem Zeitpunkt nichts anderes tun solle, außer weiterhin Anwendungshinweise als Teil des Projekts "Darstellung von Abschlüssen" herauszugeben. Andere Boardmitglieder äußerten Bedenken, dass der FASB zu einer von der vorläufig beschlossenen Definition aufgegebener Geschäftsbereiche (Kriterium der operativen Segmente) abweichenden Lösung kommen könnte und dass dies zu Änderungen des Projektes "Darstellung des Abschlusses" führen könnte.

Letztlich stimmte der Board mit einer Mehrheit von 9 zu 5 Stimmen für ein separates gemeinsames Projekt mit dem FASB.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.