Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Rahmenkonzept – Phase C – Bewertung

Date recorded:

Bewertungskonzepte und -prinzipien

Der Stab wies darauf hin, dass der Board sich am Anfang von Meilenstein II dieser Phase des Projekts zum Rahmenkonzepts sei und dass er zugestimmt habe, zu diesem Zeitpunkt eine Diskussion zu Bewertungskonzepten und -prinzipien zu führen. Die Absicht sei, dass die Bewertungskonzepte und -prinzipien als erste Gruppe von Merkmalen dienen sollten, um die Kandidaten für die Bewertungsbasis, die seit Meilenstein I erarbeitet worden seien, zu bewerten.

Der Stab wies darauf hin, dass das Papier die erste Stufe eines iterativen Prozesses darstelle und nicht als Grundlage für sofortige Entscheidungen, die im nachfolgenden Diskussionspapier widergespiegelt würden, angesehen werden sollte. Das Papier sei dazu gedacht, eine Diskussion in Gang zu bringen. Fürs erste würde der Board damit gefragt, ob die Definition und der Ansatz als nützlich und hilfreich erachtet würden.

Die Meinungen gingen klar auseinander. Einige waren der Meinung, der Stab habe richtig gehandelt indem er die Sachverhalte so zusammengefasst und adressiert habe. Es gäbe nichts Wesentliches zur Bewertung in den derzeitigen Rahmenkonzepten von FASB und IASB und es sei notwendig, dieses Thema von Grund auf zu betrachten. Andere sahen allerdings die Übung als unnötig wissenschaftlich an und sahen darin ein Mittel, den Entwurf eines Diskussionspapiers unnötig zu verzögern. Zu seiner Verteidigung führte der Stab aus, dass viel von den derzeit im Papier dargestellten Materialien einen Teil der Entscheidungsgrundlage bilden würde. Dies gelte nicht für die Konzepte selbst.

Die Diskussion war lebhaft, aber es wurden keine Entscheidungen getroffen. Der Stab wird seine Vorschläge im Licht der von den Boardmitgliedern ausgedrückten Meinungen und Bedenken überarbeiten. Der Stab verfolgte ein Papier zur Bewertung der Kandidaten für die Bewertungsgrundlage anhand der vorgeschlagenen Bewertungskonzepte und -kriterien, das den Materialien für die Beobachten hinzugefügt worden war, nicht weiter.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.