Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRIC-Vorschlag: Änderungsentwurf zu IFRIC 11 und IFRS 2 ─ Konzerninterne anteilsbasierte Vergütungen mit Barausgleich

Date recorded:

Auf der Sitzung im September 2007 war IFRIC zu dem Schluss gekommen, dass IFRIC 11 Konzerninterne Geschäfte und Geschäfte mit eigenen Anteilen nach IFRS 2 geändert werden solle, um klarzustellen, dass bestimmte anteilsbasierte Vergütungsvereinbarungen in den Anwendungsbereich von IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung fallen, und um festzulegen, wie die von den Arbeitnehmern für das Tochterunternehmen erbrachten Dienstleistungen in dessen Abschluss bewertet werden sollten. Darüber hinaus kam IFRIC überein, dem Board Folgeänderungen an IFRS 2 vorzuschlagen, damit dessen Anwendungsbereich, besonders in Paragraph 3 von IFRS 2, deutlich würde. (S. hierzu die IAS Plus-Mitschrift der IFRIC-Sitzung vom September 2007).

Vorbehaltlich editorischer Änderungen stimmte der Board den vorgeschlagenen Änderungen sowohl an IFRIC 11 als auch an IFRS 2 zu. (Der genaue Wortlaut war nicht in den Materialien für Beobachter wiedergegeben).

Einige Boardmitglieder wiesen darauf hin, dass es besser wäre, erst IFRS 2 zu ändern und dann Folgeänderungen an IFRIC 11 vorzunehmen und nicht anderes herum. Bezüglich der gemäßen Vorgehensweise wurden auf dieser Sitzung jedoch keine Entscheidungen getroffen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.