Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Unternehmenszusammenschlüsse

Date recorded:

Der Board erörterte noch einmal das Datum des Inkrafttretens für den überarbeiteten Standard IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse und den geänderten Standard IAS 27 Konzern- und separate Einzelabschlüsse nach IFRS.

Im April 2007 hatte der Board entschieden, dass das Datum des Inkrafttretens der 1. Januar 2009 sein solle. Der Stab wies darauf hin, dass aufgrund zusätzlicher verwaltungstechnischer Belastungen des gemeinsamen Projekts und aufgrund der Erstellung einer Rückmeldung die Standards nicht vor Ende November veröffentlicht werden würden.

Um die Übergangszeit von 18 Monaten wieder zu gewähren, entschied der Board, das Datum des Inkrafttretens auf den 1. Juli 2009 zu verlegen. Der Board machte deutliche, dass dieser Aufschub des Datums des Inkrafttretens, um eine Übergangszeit von 18 Monaten wieder zu gewähren, keine neue Politik bezüglich der Zeit zwischen der Veröffentlichung eines neuen Standards und seines Datums des Inkrafttretens darstelle. Dies sei in diesem Fall nur erfolgt, da bereits eine 18-monatige Übergangszeit vereinbart und kommuniziert worden war. Darüber hinaus wies ein Boardmitglied darauf hin, dass eine Zeitspanne von fünf Monaten zwischen der Verabschiedung eines Standards durch den Board und der tatsächlichen Veröffentlichung eine Ausnahme bleiben sollte.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.