Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ertragsteuern

Date recorded:

Der Stab trug noch einmal einen Sachverhalt vor, der in der Abstimmungsphase des demnächst erscheinenden Entwurfs zu Ertragsteuern aufgekommen war. In der Abstimmungsvorlage war vorgeschlagen worden, dass die gegenwärtigen Steuern abgezinst werden sollten. Der Stab fragte den Board, ob der Entwurf Leitlinien zur Abzinsung enthalten solle. Der Board erörterte verschiedene Aspekte hinsichtlich der Abzinsung gegenwärtiger Steuern, einschließlich Diskontierungssatz und IAS 20-Auswirkungen.

Es schien Übereinstimmung zu herrschen, dass Abzinsung nicht angemessen sei, wo der Aufschub von Zahlungen gesetzlich gestattet sei. Wenn jedoch ein unternehmen explizit einen Zahlungsplan für seine Steuerschulden aushandelt, wäre bei Wesentlichkeit eine Abzinsung vorzunehmen. Einige Boardmitglieder wiesen jedoch darauf hin, dass dies eher einer Erfüllung einer Steuerschuld gleiche und selbst kein Steuersachverhalt sei. Es wurde entschieden, die Abzinsung gegenwärtiger Steuern nicht im Entwurf zu adressieren.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.