Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Jährliche Verbesserungen an den IFRS 2008-2009

Date recorded:

Vorgeschlagene Änderung an IFRS 8 Geschäftssegmente: Angabe von Informationen über Segmentvermögen

Der Board kam überein, Paragraph 23 in IFRS 8 zu ändern, um zu verdeutlichen, dass eine Bewertung des Gesamtvermögens anzugeben ist, wenn eine solche Bewertung an den verantwortlichen Hauptentscheidungsträger berichtet wird. Dies war die Absicht des Boards gewesen, als IFRS 8 herausgegeben wurde. Einige Anwender fanden die Formulierung der Anforderung jedoch verwirrend. Die Begründung in Paragraph 35 der Grundlage für Schlussfolgerungen wird ebenfalls angepasst werden, um die Änderung zu erklären.

Vorgeschlagene Änderung an IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Bilanzierung von Cash-Flow-Hedges

Der Board kam überein, Paragraph 97 in IAS 39 zu ändern, um zu verdeutlichen, wann Gewinne und Verluste aus Sicherungsinstrumenten aus dem Eigenkapital in die Gewinn- und Verlustrechnung als Umklassifizierungsanpassung umzuklassifizieren sind. Die Änderung war im Entwurf vom August 2008 zur Stellungnahme veröffentlicht worden. Entsprechende Änderungen an IAS 39 Umsetzungsleitlinien F.6.2 wurden ebenfalls verabschiedet.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.