Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Aktueller Stand bei den Arbeiten des IFRS Interpretations Committee

Date recorded:

Der Board wurde über den aktuellen Stand der Arbeiten des IFRS Interpretations Committees unter Einschluss der Entwicklungen aus der Sitzung vom 8. und 9. Juli 2010 in Kenntnis gesetzt. Der Board diskutierte knapp den Tagesordnungspunkt des Komitees zu geschriebenen Verkaufsoptionen auf nicht-kontrollierende Anteile, weil ein Boardmitglied fragte, warum das Komitee nicht empfohlen hatte, den Sachverhalt an den Board zu verweisen, v.a. vor dem Hintergrund des laufenden Projekts zu Finanzinstrumenten mit Eigenschaften von Eigenkapital. Die Antwort, die der Board daraufhin erhielt, sah so aus, dass die ursprüngliche Frage, die dem Komitee vorgelegt worden war, einen eng umrissenen Anwendungsbereich hatte; allerdings war das Komitee der Ansicht, dass es sachgerecht sei, die Bilanzierung insgesamt unter dem bestehenden Regelwerk in Erwägung zu ziehen. Das Komitee ist dabei festzustellen, ob sich ein Konsens dergestalt herausschält, dass eine Interpretation herausgegeben werden kann. Falls das Komitee keinen Konsens erzielen kann, jedoch Bedenken hinsichtlich der praktischen Auswirkungen des Beschlusses hat, würde es den Sachverhalt an den Board verweisen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.