Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Sonstiges Gesamtergebnis

Date recorded:

Die Boards erwogen die Zusammenfassung der Stellungnahmen zum Entwurf Darstellung von Posten des sonstigen Gesamtergebnisses. Die Boards stellten fest, dass die Adressaten alle Aspekte des Vorschlags unterstützten - mit Ausnahme des bedeutendsten: der Darstellung einer durchgehenden Aufstellung für den Gewinn oder Verlust und das sonstige Gesamtergebnis in zwei Abschnitten (d.h. die Unterstützung beschränkt sich auf die Änderung der Bezeichnung, die eigenständige Darstellung recycelter und nicht recycelter Posten sowie die Darstellung der Ertragsteuern). Nichtsdestotrotz stellten die Adressaten dem Grunde nach die Vorzüge des Vorschlags in Frage, bevor sich die Boards zunächst der konzeptionellen Frage annähmen, was Leistung sei, oder des Prinzips, wann Posten aus dem OCI recycelt werden sollten und wann nicht.

Fast die gesamte Diskussion drehte sich um die Vorschrift, eine einzige Erfolgsrechnung mit zwei Abschnitten darzustellen. Die Boards blieben geteilter Ansicht, ob man eine einzige Erfolgsrechnung vorschreiben solle (die fand die Unterstützung einer knappen Mehrheit der IASB-Mitglieder), ob man zwei getrennte Erfolgsrechnungen verlangen solle (Vorschlag wurde von einigen FASB-Mitgliedern eingebracht), oder ob man den Status Quo beim IASB aufrechterhalten solle. Der FASB schien den gegenwärtigen Leitlinien des IASB zugetan zu sein, der zufolge ein Wahlrecht zwischen einer einzigen Aufstellung oder zwei Aufstellungen besteht, die aufeinander folgen (was eine Änderung der gegenwärtigen Regelungen nach US-GAAP bedeuten würde, wo die Darstellung von Posten des OCI in einer Eigenkapitalveränderungsrechnung ausgewiesen werden dürfen). Infolge dieser unterschiedlichen Meinungen baten die Boards den Stab, eine eingehendere Auswertung dieses Sachverhalts vorzulegen (da die anderen Themen vergleichsweise wenig kontrovers zu sein schienen) und einen Mittelweg vorzuschlagen, der die Bedeutung der im sonstigen Gesamtergebnis dargestellten Information betonen würde, ohne die Bedeutung des Jahresergebnisses abzumildern. Die Boards werden die Diskussion zu diesem Thema auf der gemeinsamen Sitzung im Dezember fortsetzen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.