Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS 1 — Vorschlag der Streichung der kurzfristigen Ausnahmen

Date recorded:

Der Projektverantwortliche führte in das Papier ein und erläuterte, dass es sich auf Änderungen an IFRS 1 beziehe, wie sie auf den Seiten 9 und 10 wiedergegeben seien. Das Ziel bestehe darin, die kurzfristigen Ausnahmen zu streichen, was im Einklang mit der ursprünglichen Absicht des IASB stehe, als diese Ausnahme eingeführt wurden.

Die nachfolgende Tabelle zeigt die vorgeschlagenen Änderungen im Detail:

Ausnahmeregelung in IFRS 1anwendbar auferste IFRS-BerichtsperiodeVorschlag
E1 und E2 (IFRS 9) Vergleichsperioden, die vor dem 1.1.2011 beginnen beginnt vor dem 1.1.2012 (Übergang vor dem 1.1.2011) im Rahmen der IASB-Projekte mit Bezug zu IFRS 9 zu untersuchen.
E3 (IFRS 7 (2009)) Vergleichsperioden innerhalb eines Jahres, das vor dem 31.12.2009 endet (d.h. vor dem 1.1.2009 begann) beginnt vor dem 1.1.2010 (Übergang vor dem 1.1.2009) Streichung mit Wirkung vom 1.7.2016
E4 (IFRS 7 (2010)) Vergleichsperioden, die vor einem Geschäftsjahr begannen, das am oder nach dem 1.7.2011 beginnt beginnt vor dem 1.7.2012 (Übergang vor dem 1.1.2011) Streichung mit Wirkung vom 1.7.2016
E4A (Vorgeschlagene Änderung an IFRS 7 im Entwurf Jährliche Verbesserungen an den IFRS: Zyklus 2012-2014) Vergleichsperioden, die vor einem Geschäftsjahr beginnen, das am oder nach dem 1.1.2016 beginnt beginnt vor dem 1.1.2017 (Übergang vor dem 1.1.2016) Streichung mit Wirkung vom 1.1.2018
E5 (IAS 19 (2011)) Vergleichsperioden, die vor dem 1.1.2013 beginnen beginnt vor dem 1.1.2014 (Übergang vor dem 1.1.2013) Streichung mit Wirkung vom 1.7.2016
E6 (IFRS 10 Investmentgesellschaften) nicht festgelegt n/a Streichung mit Wirkung vom 1.7.2016
E7 (IFRS 10 Investmentgesellschaften) Vergleichsperioden, die am oder vor dem 31.12.2013 enden (d.h. vor dem 1.1.2013 begannen) beginnt am oder vor dem 1.1.2014 (Übergang am oder vor dem 1.1.2013) Streichung mit Wirkung vom 1.7.2016

Bei der Abstimmung stimmten alle Boardmitglieder für die Empfehlung des Stabs.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.