Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB-Sitzung — 20. - 22. Oktober 2015

Beginn:

Ende:

Ort: London

IASB (International Accounting Standards Board)

Der IASB hat vom 20. - 22. Oktober 2015 in seinen Räumen in London getagt. Höhepunkte der Sitzung waren Diskussionen zu folgenden Themen:

  • Leasingverhältnisse — der Stab empfahl ein verbindliches Inkrafttreten am 1. Januar 2019 mit gestatteter vorzeitiger Anwendung (nur in Verbindung mit dem neuen Erlöserfassungsstandard); der endgültige Standard wird weiterhin im Dezember 2015 erwartet, obwohl es einige Restanten gab.
  • Versicherungsverträge — der Stab empfahl eine verkürzte Kommentierungsfrist von 60 Tagen für den Entwurf zum Zusammenwirken von IFRS 9 und dem neuen Versicherungsstandard (vorbehaltlich der Zustimmung des DPOC, der am 15. Oktober in Peking tagte); ein Entwurf wird im Dezember dieses Jahres erwartet.
  • Angabeninitiative — der Board hat sich noch einmal dem Thema Zahlungsmittelbeschränkungen (Abschreckungen) gewidmet, allerdings hat der Board bei seiner Sitzung im September entscheiden, mit dem Projekt auch fortzufahren, wenn zu diesem Thema keine Einigung erzielt werden kann (es würde dann dem Projekt zu Angabeprinzipien zugeschlagen).

Die vollständige Tagesordnung fassen wir nachfolgend für Sie zusammen:

Tagesordnung für die Sitzung


Dienstag, 20. Oktober 2015

Nachmittagssitzung (15:00h-17:45h)

  • Leasingverhältnisse — Restanten und Zeitpunkt des Inkrafttretens
  • Mechanismen für die Schadstoffbepreisung (Unterrichtseinheit)

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Vormittagssitzung (9:00h-13:00h)

  • Beratungsgruppe zum Übergang in Bezug auf Wertminderung von Finanzinstrumenten (ITG) — gegenwärtiger Stand und Themen, die bei der Septembersitzung besprochen wurden
  • Finanzinstrumente mit Merkmalen von Eigenkapital — Derivate auf eigene Anteile
  • Angabeninitiative — Zahlungsmittelbeschränkungen

Nachmittagssitzung (14:00h-17:00h)

  • Versicherungsverträge — Soll der Spiegelansatz beibehalten werden?
  • Versicherungsverträge und IFRS 9 — Kommentierungsfrist des im Dezember erwarteten Entwurfs und Anwendbarkeit des Aufschub- und des Überlagerungsansatzes für Erstanwender

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Vormittagssitzung (9:00h-12:00h)

  • IFRS-Umsetzungsfragen — Eröterungen bei der Septembersitzung des IFRS Interpretations Committee
  • Geschäfts- oder Firmenwerte und Wertminderung

Nachmittagssitzung (13:00h-14:30h)

  • Definition eines Geschäftsbetriebs

Die Agendapapiere derzeit auf der Internetseite des IASB zur Verfügung gestellt.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.