Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS für KMU

Date recorded:

IFRS für KMU — zeitliche Planung der nächsten umfassenden Überprüfung des Standards

Agendapapier 7

Hintergrund

Ziel dieser Sitzung war es, den Board zu fragen, ob in diesem Jahr vor der nächsten umfassenden Überprüfung, die Anfang 2019 angestoßen werden soll, noch eine begrenzte Zwischenüberarbeitung vorgenommen werden soll. Im Rahmen dieser Zwischenüberprüfung würden die folgenden Aspekte erwogen:

  1. Rückgriff auf IAS 39;
  2. Änderungen an den vollen IFRS, die bis jetzt noch nicht im IFRS für KMU berücksichtigt worden sind; und/oder
  3. andere dringende Sachverhalte.

Der Board wurde nicht um seine Meinung zu den Inhalten einer Zwischenüberprüfung gebeten; es ging in dieser Sitzung allein um die zeitliche Planung der vorgeschlagenen Änderungen.

Empfehlung des Stabs

Der Stab empfahl, aus Kosten-Nutzen-Gründen keine Zwischenüberprüfung durchzuführen.

Erörterung durch den Board

Der Board stimmte der Empfehlung des Stabs zu.

Der Stab schlug vor, vor der nächsten umfassenden Überprüfung Untersuchungen dazu vorzunehmen, wie bedeutende Änderungen als Ergebnis von neuen oder überarbeiteten Standards am besten in den IFRS für KMU übernommen werden können. Der Board entgegnete, dass der Stab die Anwender des IFRS für KMU fragen sollte, ob die Vornahme solcher Untersuchungsprojekte für sie hilfreich sei. Der Board wies den Stab außerdem an, mit der Arbeitsgruppe für die Einführung des IFRS für KMU (SME Implementation Group, SMEIG) zu klären, was deren Rolle im Folgeprozess sein würde.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.