Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden und Bilanzierungsannahmen

Date recorded:

Streichung des Beispiels 3 der Umsetzungsleitlinien

Agendapapier 26

Hintergrund und Analyse des Stabs

Der Stab erarbeitet derzeit den Entwurf vorgeschlagener Änderungen an IAS 8, mit denen die Unterscheidung zwischen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden und Bilanzierungsannahmen klargestellt werden soll. Bei der Überprüfung von IAS 8 hat der Stab erkannt, dass Beispiel 3 der Umsetzungsleitlinien nicht nützlich für die Erläuterung ist, wie zwischen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden und Bilanzierungsannahmen unterschieden werden sollte.

Der Zweck von Beispiel 3 der Umsetzungsleitlinien liegt darin, die prospektive Anwendung einer Änderung in einer Bilanzierungs- oder Bewertungsmethode zu illustrieren, wenn eine rückwirkende Anwendung nicht praktikabel ist. In dem Beispiel heißt es, dass die umfassendere Anwendung eines Komponentenansatzes für Abschreibungszwecke eine Änderung einer Bilanzierungs- oder Bewertungsmethode darstellt.

Der Stab ist der Meinung, dass sich aus dieser Aussage verschiedene Fragen ergeben, so auch die folgenden:

  1. War die Tatsache, dass man den Komponentenansatz in früheren Jahren nicht umfassender angewendet hat, ein Bilanzierungsfehler?
  2. Hat das Unternehmen in früheren Jahren sachgerechterweise geschlossen, dass die weniger umfassende Anwendung des Komponentenansatzes nicht wesentlich sei?

Der Stab ist der Meinung, dass in diesem Beispiel die Unterscheidung zwischen Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Bilanzierungsannahmen und Fehlern sowie die Anwendung des Wesentlichkeitsprinzips nicht vollständig adressiert werden. Der Stab hat erwogen, das Beispiel neu zu schreiben, diesen Gedanken aber verworfen, weil wenig Nutzen daraus zu ziehen wäre.

Empfehlung des Stabs

Der Stab empfahl, dass der Board im Entwurf vorschlägt, das Beispiel 3 in den Umsetzungsleitlinien von IAS 8 zu streichen.

Erörterung durch den Board

Der Board stimmte der Empfehlung des Stabs ohne weitere Erörterung zu.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.