Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Forschungsprogramm

Date recorded:

Aktueller Stand der Projekte

Agendapapier 8

Hintergrund

In dieser Sitzung hat der Stab den Board über den aktuellen Stand des Forschungsprogramms unterrichtet.

Die wichtigsten Entwicklungen seit dem letzten Bericht waren die folgenden:

  • Der Stab hat mit Arbeiten am Projekt zu Rückstellungen begonnen (s. Agendapapier 22).
  • Das Projekt zu primären Abschlussbestandteilen wurde ins Standardsetzungsprogramm gehoben.
  • Der Board hat eine Zusammenfassung der Forschungsergebnisse zu anteilsbasierten Vergütungen veröffentlicht.
  • Der Stab empfiehlt, ein Projekt zur IBOR-Reform dem Standardsetzungsprogramm hinzuzufügen (s. Agendapapier 14).
  • Die erwarteten Zeitpunkte für nächste Projektmeilensteine für einige aktive Forschungsprojekte haben sich geändert:
    • Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle (vom zweiten Halbjahr 2019 ins erste Halbjahr 2020 verschoben)
    • Dynamisches Risikomanagement (Kernmodell vom ersten ins zweite Halbjahr 2019 verschoben)
    • Wertminderung von Geschäfts- oder Firmenwerten (vom ersten Halbjahr 2020 ins zweite Halbjahr 2019 vorgezogen)
  • Die folgenden Projekte in der Forschungspipeline werden ggf. im Dezember 2018 aktiviert:
    • KMU, die Tochtergesellschaften sind
    • Bedingte und variable Gegenleistungen

Es gab keine Empfehlungen des Stabs in diesem Sitzungsteil.

Erörterung durch den Board

In diesem Sitzungsteil gab es keine Diskussion. Es wurden keine Entscheidungen getroffen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.