Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogene Schätzungen

Date recorded:

Aktueller Stand und nächste Schritte

Agendapapier 26

Hintergrund

Der IASB hat im September 2017 den Entwurf ED/2017/5 Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogenen Schätzungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 8) veröffentlicht.

In mehreren Stellungnahen zum Entwurf hieß es, dass die vorgeschlagenen Änderungen der Klarstellung dienen würden. Allerdings wurde auch vorgeschlagen, erläuternde Beispiele aufzunehmen und in einigen Bereichen zusätzliche Klarheit zu schaffen. Einige Stellungnehmende fragten, ob der Nutzen der Finalisierung der vorgeschlagenen Änderungen die Kosten dafür überwiegen würde.

Basierend auf den Rückmeldungen zum Entwurf hat sich der Stab im April 2018 mit dem Accounting Standards Advisory Forum (ASAF) beraten. In einem nächsten Schritt werden die Mitarbeiter die Analyse des Rückmeldungen dem IFRS Interpretations Committee vorlegen und sich über die nächsten Schritte für dieses Projekt beraten lassen. Insbesondere wird der Stab die Mitglieder des IFRS Interpretations Committe fragen, ob:

  • a) die Vorteile aus der Fertigstellung der Änderungen die Kosten der Standardsetzung rechtfertigen würden und
  • b) die Finalisierung der Änderungen unbeabsichtigte Folgen haben könnte.

Der Stab schlägt vor, jegliche Änderungen, die sich aus dem Entwurf ergeben würden, gemeinsam mit Änderungen aus dem Entwurf ED/2018/1 Änderungen von Rechnungslegungsmethoden (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 8) zu finalisieren, der derzeit zur Kommentier steht.

Empfehlungen des Stabs

Der Stab empfahl keine besonderen Entscheidungen. Er fragte den Board, ob er irgendwelche Fragen oder Anmerkungen zu den nächsten Schritten im Projekt hat.

Erörterung durch den Board

In dieser Sitzung gab es keine nennenswerte Diskussion.

Entscheidungen des Boards

Es wurden keine Entscheidungen getroffen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.