Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Forschungsprogramm [IASB allein]

Date recorded:

Aktueller Stand des Forschungsprogramms

Agendapapier 8

Hintergrund

Der Stab hat den Board über Änderungen im Forschungsprogramm seit dem letzten Bericht im Februar 2018 informiert.

Mögliches neues Forschungsprojekt: IBOR-Reform und Auswirkungen auf die Rechnungslegung

Bei dieser Sitzung des Boards hat der Stab vorgeschlagen, ein aktives Forschungsprojekt aufzunehmen, das der Frage gewidmet ist, wie sich anstehende Reform der Interbankenzinssätze auf die Finanzberichterstattung auswirken könnte.

Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10–12

Der Board hatte zuvor beschlossen, die Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12 auf 2019 oder Anfang 2020 zu verschieben.

Das beratende Forum für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) schlug allerdings vor, die Überprüfungen so bald wie möglich und als ein einziges Projekt zu beginnen. Der Stab plant jedoch nicht, mit der Überprüfung vor 2019 zu beginnen.

Warenanleihen und entsprechende Geschäftsvorfälle

Der Stab hat Hinweise dazu zusammengetragen, wie weit verbreitet diese Geschäftsvorfälle sind, und wird eine Analyse in die Boardsitzung im Juli 2018 einbringen.

Empfehlung des Stabs

Der Stab sprach keine Empfehlungen für den Board aus. Er fragte die Boardmitglieder allerdings, ob sie Fragen oder Anmerkungen haben.

Erörterung durch den Board

Es gab einige Diskussion über den Zeitpunkt von Überprüfungen nach der Einführung. Die stellvertretende Vorsitzende sagte, dass es in der Praxis je nach Standard unterschiedliche Auffassungen darüber gibt, wann die Überprüfungen nach der Einführung durchgeführt werden sollten. Der IASB hat von verschiedene Beiräten und Beratungsgruppen gehört, dass die Überprüfungen nach der Einführung zu früh nach dem Inkrafttreten durchgeführt wurden. Auch die Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8 Geschäftssegmente habe gezeigt, dass es besser gewesen wäre, mehr Zeit zwischen dem Inkrafttreten und der Überprüfung nach der Einführung zu lassen.

Ein Boardmitglied erwähnte, dass die Fragen im Zusammenhang mit Investmentgesellschaften wahrscheinlich ein Kernstück der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10 sein werden, und der Board sollte erwägen, die Investmentgesellschaften vom Rest von IFRS 10 zu trennen und die Überprüfung nach der Einführung für dieses Segment früher zu initiieren.

Bei Pensionsleistungen, die von den Vermögensrenditen abhängen, stellte der Forschungsdirektor klar, dass das Forschungsprojekt nicht über den engen Rahmen des Themas hinausschauen würde und das Projekt zu einer eng gefassten Änderung führen würde. Ein Boardmitglied meinte, dass IAS 19 ein guter Standard für die gezielte Überprüfung von Angaben auf Standardebene sein könnte.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.