Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Forschungsprogramm

Date recorded:

Aktueller Stand

Agendapapier 8

Hintergrund

Der Stab hat über die Entwicklungen im Forschungsprogramm seit dem letzten entsprechenden Sitzungsabschnitt im Dezember 2018 kurz berichtet.

Die wichtigsten Entwicklungen beziehen sich auf die folgenden Punkte:

  • Der Board hat Projektzusammenfassungen für die Forschungsprojekte zu Abzinsungssätzen und Angabeprinzipien (Angabeninitiative) sowie einen Projektbericht und eine Zusammenfassung der Rückmeldungen zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts veröffentlicht.
  • Der Board hat das Projekt zur IBOR-Reform und den Auswirkungen auf die Finanzberichterstattung aus dem Forschungsprogramm in das Arbeitsprogramm (begrenzte Änderungen) verschoben.
  • Das Projekt zu Tochtergesellschaften, die KMU sind, wurde im März 2019 aktiviert.
  • Das Projekt zu Pensionsleistungen, die von der Rendite von Vermögenswerten abhängen, ist inaktiv geworden und wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 wieder aufgenommen.
  • Der Stab geht davon aus, dass er im zweiten Quartal 2019 mit der Arbeit an der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10 Konzernabschlüsse, IFRS 11 Gemeinsame Vereinbarungen und IFRS 12 Angaben zu Beteiligungen an anderen Unternehmen beginnen kann.
  • Der Stab geht außerdem davon aus, dass er im zweiten oder dritten Quartal 2019 mit der Arbeit am Projekt zur Equity-Methode beginnen kann, das sich derzeit noch in der Pipeline befindet, da es einige Überschneidungen mit einigen der Themen gibt, die bei der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 11 berücksichtigt werden.

Der Board wurde in dieser Sitzung nicht zu Entscheidungen aufgefordert.

Erörterung durch den Board

Ein Boardmitglied fragte, ob es einen aktuellen Stand zur Absicht des Stabs gibt, die Überprüfung nach der Einführung von IFRS 10 bis 12 schrittweise durchzuführen. Der Stabs antwortete, dass es dazu keinen aktuellen Stand gebe.

Ein Boardmitglied fragte, ob der Stab einschätzen könne, wann das Projekt zu Unternehmenszusammenschlüssen unter gemeinsamer Kontrolle in das aktive Standardsetzungsprogramm aufgenommen werde. Der Stab antwortete, dass im Moment ein Diskussionspapier wahrscheinlich der nächste Schritt sein wird, d.h. das Projekt wird in der Forschungsphase bleiben, bis das Diskussionspapier veröffentlicht wurde.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.