Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IASB-Sitzung — 17. bis 19. Juni 2019

Beginn:

Ende:

Ort: London

IASB (International Accounting Standards Board)

 

Überblick

Der IASB wird vom 17. bis 19. Juni 2019 in London zusammenkommen, um sieben Themen zu erörtern.

 

Tagesordnung für die Sitzung

Montag, 17. Juni 2019

Vormittagssitzung (11:00h-12:30h)

  • Primäre Abschlussbestandteile
    • Klassifizierung von Umtauschdifferenzen und Gewinnen und Verlusten aus Derivaten in der Erfolgsrechnung
    • Aufwendungen aus Investitionen
    • Bestimmung der Ertragsteuerwirkung von Anpassungen für die Leistung des Managements
    • Unterschied zwischen von der Unternehmensleitung definierten Erfolgskennzahlen und Segmentkennzahlen in der Gewinn- und Verlustrechnung
    • Übergang und Zeitpunkt des Inkrafttretens

Nachmittagssitzung (13:15h-18:00h)

  • Preisregulierte Geschäftsvorfälle (Unterrichtseinheit)
    • Vergleich mit US-GAAP
    • Bisher gefällte vorläufige Entscheidungen
  • Wertminderung von Geschäfts- oder Firmenwerten
    • Bessere Angaben zu Unternehmenszusammenschlüssen
    • Wiedereinführung der Abschreibung von Geschäfts- oder Firmenwerten
    • Ausweis des gesamten Eigenkapitals vor Geschäfts- oder Firmenwerten
    • Befreiung von der verpflichtenden jährlichen Werthaltigkeitsprüfung
    • Nutzungswert - Kapitalflüsse aus künftigen Restrukturierungen oder Verbesserungen
    • Nutzungswert - Verwendung von Nachsteuereingaben
    • Vorläufige Sichtweisen

Dienstag, 18. Juni 2019

Vormittagssitzung (9:00h-12:45h)

  • Überprüfung des IFRS für KMU
    • Ansatz für neue und geänderte Standards
    • IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts
    • IFRS 9 Finanzinstrumente
    • IFRS 14 Regulatorische Abgrenzungsposten
    • IFRS 16 Leasingverhältnisse
  • Preisregulierte Geschäftsvorfälle
    • Zusammenfassung der Prinzipien des Modells
    • Anwendungsbereich, Definitionen von regulatorischen Vermögenswerten, Ansatz und Ausbuchung
    • Bewertungsprinzipien
    • Abzinsung geschätzter Kapitalflüsse
    • Ausweis und Angaben

Nachmittagssitzung (13:45h-15:15h)

  • Finanzinstrumente mit Eigenschaften von Eigenkapital
    • Bevorzugter Ansatz des Boards
    • Klassifizierung von nicht derivativen Finanzinstrumenten
    • Klassifizierung von derivativen Finanzinstrumenten
    • Zusammengesetzte Instrumente und Vereinbarungen mit Rücknahmeverpflichtung
    • Ausnahme für kündbare Instrumente und IFRIC 2-Instrumente

Mittwoch, 19. Juni 2019

Vormittagssitzung (9:30h-12:00h)

  • Unternehmenszusammenschlüsse unter gemeinsamer Kontrolle
    • Geschäftsvorfälle, die nicht beherrschende Anteile nicht betreffen
  • IFRS-Umsetzung
    • Sachanlagen: Einnahmen vor der beabsichtigten Nutzung (Änderungen an IAS 16)

Die Agendapapiere für die Sitzung finden Sie auf der Internetseite des IASB.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.