Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Arbeitsprogramm — Überprüfungen nach der Einführung und Agendakonsultation

Date recorded:

Erwägung der zeitlichen Planung der Überprüfungen nach der Einführung als Teil der Agendakonsultation 2020

Agendapapier 8

Hintergrund

Auf seiner Sitzung im Oktober 2020 beschloss der Board, mit der Überprüfung nach der Einführung der Klassifizierungs- und Bewertungsvorschriften von IFRS 9 zu beginnen und zu einem späteren Zeitpunkt zu überdenken, wann die Überprüfungen nach der Einführung der Vorschriften für Wertminderung und Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen nach IFRS 9 und von IFRS 15 (die verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung) beginnen sollen.

Um einen Anhaltspunkt für den Zeitpunkt der verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung zu geben, schlugen die Mitarbeiter dem Board vor, die Starttermine der verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung "als Teil der Agendakonsultation" zu überdenken. In der Diskussion zeigten sich jedoch unterschiedliche Ansichten über die Vorgehensweise bei dieser erneuten Erwägung.

Empfehlung des Stabs

Der Stab ist der Ansicht, dass es nicht notwendig ist, ausdrücklich um Rückmeldung zu den Startterminen der verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung zu bitten, und empfahl dem Board, die Starttermine der verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung

Erörterung durch den Board

Ein Mitglied des Boards sagte, dass der Board in der Bitte um Informationsübermittlung zur Agendakonsultation nicht nach einem Starttermin fragen sollte, es wäre jedoch gut zu fragen, wie die verbleibenden Überprüfungen nach der Einführung im Vergleich zu anderen Standardsetzungsprojekten priorisiert werden können. Dazu sollte auch die Überprüfung nach der Einführung von IFRS 16 gehören, da diese ebenfalls in den Zeitraum fällt, der durch die Agendakonsultation abgedeckt wird (2021-2026). Der Stab antwortete, dass Überprüfungen nach der Einführung verpflichtend sind, so dass es nicht notwendig sein sollte, zu fragen, ob sie prioritär behandelt werden sollten.

Entscheidungen des Boards

12 der 13 Boardmitglieder stimmten der Empfehlung des Stabs zu, keine Rückmeldung zu den Startterminen der Überprüfungen nach der Einführung einzuholen, während alle Boardmitglieder zustimmten, die Starttermine der Überprüfungen nach der Einführung in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 neu zu bedenken.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.