Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Aktuelles zum Forschungsprogramm des IASB

Date recorded:

Alan Teixeira stellte die Vorschläge des Stabs zum Ausbau der Forschungskapazitäten des IASB vor.

Im Agendapapier, das für diesen Sitzungsteil erstellt wurde, werden die wesentliche Vorschläge zusammengefasst.

Neben nach innen gericheteten Vorschläge, die die eigene Arbeit des IASB und seines Stabs erleichtern sollen, gibt es auch nach außen, an die Forschungsgemeinde gerichtete Vorschläge:
  • Einrichtung einer Forschungsseite innerhalb der Internetpräsenz des IASB, auf der Informationen über den IASB und seine Tätigkeiten zusammengetragen werden, die für Forscher und Akademikern interessant sein können;
  • Einrichtung eines Email-Verteilers, mit dessen Hilfe Abonnenten über Themen informiert werden können, die von Interesse für Forscher sind, die im Bereich IFRS tätig sind;
  • Abhaltung von Forschungsveranstaltungen wie beispielsweise Symposien oder Konferenzen auf Ad-hoc-Basis;
  • Identifizierung eines Netzwerks von Akademikern und nationalen Standardsetzern, die englische Übersetzungen fremdsprachiger Forschungsarbeiten anfertigen können;
  • Pflege einer Liste von Sachverhalten, bei denen der IASB der Meinung ist, dass er von Zuarbeiten aus der Forschung profitieren könne;
  • Einrichtung eines Forschungsprogramms, dass auf Akademiker im Sabbatjahr und andere Forscher abzielt, die von ihren Arbeitgebern an den IASB ausgeliehen werden.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.