Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRIC D11 Änderungen an den Einzahlungen in Arbeitnehmer-Aktienkaufpläne (Employee Share Purchase Plans, ESPP)

Date recorded:

Als Ausfluss der Erörterungen zu D11 durch IFRIC wurde der Board gebeten zu erwägen, ob IFRS 2 ergänzt werden sollte. Der IASB erklärte sich einverstanden, den Standard zu ergänzen und Folgendes klarzustellen:

Die Annullierungs- oder Erfüllungsvorschriften finden nicht nur Anwendung, wenn das Unternehmen den Plan kündigt (das bedeutet, dass Annullierungen durch den Arbeitnehmer ebenfalls unter diese Vorschriften fallen); und

Ausübungsbedingungen umfassen Dienst- und Leistungsbedingungen.

IFRIC verständigte sich im Licht dieser Ergänzungen darauf, dass eine endgültige Interpretation aus D11 zu diesem Zeitpunkt als nicht notwendig angesehen wird; dessen ungeachtet würden die Mitglieder erwägen, ob es vergleichbare Sachverhalte gibt, die dadurch nicht gelöst werden, und diese an das Agendakomitee von IFRIC überweisen. Man hielt fest, dass der Board abwägen wolle, ob diese Ergänzungen eine erneute Veröffentlichung erforderten - IFRIC empfahl wärmstens, dass die Ergänzungen mit einer umfassenden Grundlage für Schlussfolgerungen veröffentlicht werden sollten.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.