Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRIC-Sitzung — 02. und 03. März 2006

Beginn:

Ende:

Ort: London

Tagesordnungen und Ergebnisprotokolle vergangener IFRIC-Sitzungen

Links zu den Protokollen vergangener Monate

IFRIC-Sitzung vom 2. - 3. März 2006

in den Räumen des IASB, London

 

Tagesordnungsordnungspunkte

Donnerstag, 2. März 2006

Einleitung - Eröffnungsrede; Verwaltungsthemen, Protokoll der Januar-Sitzung 2006

Dienstleistungskonzessionsvereinbarungen

Bestimmung des Bilanzierungsmodells - Abgrenzung zwischen dem "Finanzielle-Vermögenswerte-Modell" (D13) und dem "Immaterielle-Vermögenswerte-Modell" (D14)

Zusammenspiel von D12-14 und IFRIC 4 Bestimmung, ob ein Vertrag ein Leasingverhältnis enthält

Analyse der verbleibenden Stellungnahmen zu den Interpretationsentwürfen D12-14

IAS 18 Erlöserfassung - Immobilienverkäufe

IAS 19 Leistungen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Auswirkungen von Mindestfinanzierungsgrenzen auf die Vermögenswertobergrenze ("Asset Ceiling")

IAS 32 Finanzinstrumente: Darstellung und Angaben - Klassifizierung von Finanzinstrumenten als Eigen- oder Fremdkapital

IFRS 1 Erstmalige Anwendung der IFRS - Anschaffungskosten eines Tochterunternehmens im Einzelabschluss eines Mutterunternehmens

Freitag, 3. März 2006

Das Verhältnis von IFRIC mit nationalen Standardsettern und Interpretationsgremien

Kundenbindungsprogramme

Überprüfung der im IFRIC Updatevom Dezember 2005 veröffentlichten, vorläufigen Agenda-Entscheidungen

IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse - Frage, ob ein neues Unternehmen, dass in bar bezahlt, als Erwerber anzusehen ist

IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse - Vorübergehende gemeinsame Führung

IAS 17 Leasingverhältnisse - Grundstücksleasingverträge, bei denen der Rechtsanspruch nicht auf den Leasingnehmer übergeht

IAS 12 Ertragsteuern - Anwendungsbereich

IAS 18 Erlöse - Anschaffungskosten von Abonnenten in der Telekommunikationsbranche

Überprüfung der im IFRIC Updatevom Januar 2006 veröffentlichten, vorläufigen Agenda-Entscheidungen

IAS 27 Konzern- und separate Abschlüsse nach IFRS - Veröffentlichung des Einzelabschlusses vor dem Konzernabschluss

Empfehlungen des Agendaausschusses bezüglich Anträgen zur Aufnahme von Sachverhalten auf die IFRIC-Agenda

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung - Aktienpläne mit im Ermessen des Unternehmens stehender, alternativer Barleistung

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung - Aktienpläne mit alternativer Barleistung (Gewährungszeitpunkt und Erdienungszeitraum)

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung - Fair-Value-Bewertung von Transferbeschränkung nach Ablauf des Erdienungszeitraums

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Ausbuchungsaspekte im Rahmen von Verbriefungstransaktionen

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Absicherung des Inflationsrisikos - Stellt das Inflationsrisiko eine trenn- und separat absicherbare Risikokomponente dar?

Die Materialien, die von IFRIC an Beobachter ausgeteilt wurden, sind im Archiv auf der Website des IASB zu finden.

Das offizielle Ergebnisprotokoll für diese Sitzung können Sie hier herunterladen (IFRIC Update).

tr>
> <

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.