Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRIC-Sitzung — 12. und 13. Juli 2007

Beginn:

Ende:

Ort: London

Tagesordnungen und Ergebnisprotokolle vergangener IFRIC-Sitzungen

Links zu den Protokollen vergangener Monate

IFRIC-Sitzung vom 12. - 13. Juli 2007

in den Räumen des IASB, London

 

Tagesordnungspunkte

Donnerstag, 12. Juli 2007

IAS 18 Erträge - Beiträge von Kunden: Bilanzierung von erhaltenen Kundenbeiträgen, beispielsweise eines Vermögenswertes (oder Barmittel zum Erwerb und/oder der Herstellung eines solchen Vermögenswertes), die dann genutzt werden, um dem Kunden laufende Versorgungsleistungen oder eine laufende Lieferung von Gütern zu gewährleisten.

IAS 18 Erträge - soll es Leitlinien in Form von Interpretationen geben, die bei der Identifizierung von Vermittlungsgeschäften helfen?

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung - Konzerninterne anteilsbasierte Vergütungen mit Barausgleich

Schema 1 - Die Arbeitnehmer des Unternehmens erhalten Barvergütungen, die auf dem Preis der Eigenkapitalinstrumente des Unternehmens basieren; und

Schema 2 - Die Arbeitnehmer des Unternehmens erhalten Barvergütungen, die auf dem Preis der Eigenkapitalinstrumente des Mutterunternehmens des Unternehmens basieren.

Nach beiden Schemata hat das Mutterunternehmen des Unternehmens (nicht das Unternehmen selbst) die Verpflichtung, die Barvergütung an die Arbeitnehmer auszuschütten.

IAS 27 Konzern- und separate Einzelabschlüsse nach IFRS - Entflechtungen und andere unbare („in-specie‟, also in gleicher Leistung zu begleichende) Ausschüttungen

Empfehlungen des Mitarbeiterstabs hinsichtlich vorläufigen Agendaentscheidungen

IFRS 5 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche - Gelten die Angabevorschriften aus IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben und IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer für langfristige Vermögenswerte (oder Veräußerungsgruppen), die nach IFRS 5 als zur Veräußerung gehalten oder aufgegebene Geschäftsbereiche klassifiziert werden?

IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer - Zuordnung der Auswirkungen von Gehaltserhöhungen

Freitag, 13. Juli 2007 (vorgezogen auf Donnerstagnachmittag)

Überprüfung der vorläufigen Agendaentscheidungen, die in der Mai-Ausgabe des IFRIC-Updates veröffentlicht wurden

IAS 12 Ertragsteuern - Latente Steuerschulden aus thesaurierten ausländischen Gewinnen

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Transaktionen aus Glücksspielen

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Absicherung von zukünftigen Zahlungsströmen unter Verwendung einer gekauften Option

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Absicherung verschiedener Risiken durch ein einziges derivatives Sicherungsinstrument

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - Anwendungsbereich von IAS 39.11A

IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung - IAS 39.A33(d)(iii)

FRS 5 Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche - Vorhaben, den beherrschenden Anteil an einem Tochterunternehmen zu verkaufen

Die Materialien, die von IFRIC an Beobachter ausgeteilt wurden, sind nach Sitzungstagen geordnet auf der Website des IASB zu finden:

Donnerstag

Freitag

Das offizielle Ergebnisprotokoll für diese Sitzung können Sie hier herunterladen (IFRIC Update)

tr>
> <

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.