Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütungen — Bilanzierung von anteilsbasierten Vergütungen bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit einem Arbeitnehmer

Date recorded:

Das Komitee erörterte die bilanzielle Behandlung von anteilsbasierten Vergütungsleistungen bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit einem Arbeitnehmer.

Das Komitee kam überein, dass die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit einem Arbeitnehmer durch das Unternehmen als ein Verfallsereignis behandeln sollte, da der Arbeitnehmer nicht in der Lage war, die Erdienungsbedingung zu erfüllen. Darüber hinaus gebe es keinen Grund, festzustellen, warum das Unternehmen das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer beendet hat. Wenn man diesem Weg folgen würde, könnte es sich als sehr subjektiv und schwierig herausstellen, den ultimativen zugrundeliegenden Grund für die Beendigung herauszuarbeiten.

Das Komitee erörterte, ob dieser Sachverhalt über eine Agendaentscheidung adressiert werden soll oder ob es sich um einen der IFRS 2 Sachverhalte handelt, die vom IASB gelöst werden müssen. Obwohl sich einige dafür aussprachen, eine Agendaentscheidung zu veröffentlichen, kam das Komitee schließlich zu der Entscheidung, dass dieser Sachverhalt Teil des Pakets von IFRS 2-Problemen sein soll, die dem IASB im September vorgelegt werden.

Diese Zusammenfassung basiert auf Notizen, die von Beobachtern bei der IFRSIC-Sitzung gemacht wurden. Sie sind nicht als offizielle oder endgültige Zusammenfassung zu verstehen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.