Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

FASB lässt Vorschlag fallen, Konsolidierungsmethoden an IAS 27 anzugleichen

  • FASB Image

12.01.2001

Der US-amerikanische Financial Accounting Standards Board (FASB) hat seit 1982 daran gearbeitet, den US-amerikanischen Standard zur Konsolidierung zu überarbeiten, der 1957 verabschiedet wurde. Sowohl der FASB-Entwurf von 1995 wie auch der überarbeitete Entwurf von 1999 hätten die US von einer "Mehrheit der Stimmrechte" zu "Beherrschung" als grundlegendem Konsolidierungsprinzip bewegt.

Beherrschung ist das Prinzip in IAS 27 und den meisten nationalen Standards. Der FASB hat auch einen Standardentwurf zu Konsolidierung von Zweckgesellschaften entwickelt, ein Sachverhalte, der mit SIC-12 behandelt wird. Allerdings hat der FASB soeben bekanntgegeben, dass "keine ausreichende Unterstützung unter der Boardmitgliedern für ein Fortfahren bestehe, weder hinsichtlich einer endgültigen Verlautbarung zur Konsolidierungsmethodik noch einem Entwurf zu Zweckgesellschaften."

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.