Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

SEC-Vorsitzender Levitt spricht über qualitativ hochwertige globale Bilanzierungsinformationen

  • SEC Image

03.01.2001

Im vergangenen Monat hielt der scheidende Vorsitzende der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsicht, Arthur Levitt, eine Rede auf einer von der Notenbank von New York ausgerichteten Konferenz. Levitt titelte seinen Vortrag 'Qualitativ hochwertige Informationen sind das Lebenselixir von Märkten.'

Ein Ausschnitt:

Aber solange Anleger diesen Information nicht trauen, stirbt das Anlegervertrauen. Die Liquidität verschwindet. Kapital trocknet aus. Faire und ordnungemäße Märkte hören auf zu existieren. Da die Menge an Information exponentiell wächst, muss die Qualität der Informationen für Anleger und die Märkte, die sie ausmachen, unser wesentliches Augenmerk haben. Je mehr Länder sich in Richtung einer Eigenkapitalkultur bewegen, werden qualitativ hochwertige Finanzinformationen – abgesichert durch einen harten Prozess der Unternehmensüberwachung – zur Währung, die einen immer stärker vernetzten und globalen Marktplatz treibt.

Aber die Anreize, die uns einen globaleren Markt bringen, verlangen auch, dass jeder Marktteilnehmer zuhause den absolute höchsten Standard fördert – nicht um sich zu messen, sondern um zu überleben. Niemals zuvor haben die Auswirkungen des Verhaltens von Unternehmen nicht nur einen Niederschlag lokal, sondern viel wahrscheinlicher auch global gehabt. Wenn ein Land nicht den Ruf einer strengen Praxis der Unternehmensüberwachung hat, wird das Kapital woanders hinwandern. Falls Anleger kein Vertrauen in das Niveau der Angaben haben, wird das Kapital woanders hinwandern. Wenn sich ein Land für laxe Bilanzierungs- und Rechnungslegungsstandards entscheidet, wird das Kapital woanders hinwandern. Alle Unternehmen in diesem Land werden die Konsequenzen zu tragen haben – ungeachtet dessen, wie unverbrüchlich die Praktiken in einem bestimmten Land sein mögen.

Sie können die vollständige Rede hier einsehen.

Zugehörige Themen

    Ressourcen

  • SEC

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.